Panmunjeom (판문점) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Panmunjeom (판문점)

Panmunjeom (판문점)

18.5 Km    11895     2020-09-24

Gunnae-myeon, Paju-si, Gyeonggi-do
+82-111

Panmunjeom liegt in der Demilitarisierten Zone (DMZ), ca. 50km nördlich von Seoul und 10km östlich vom nordkoreanischen Gaeseong. Es erlangte spätestens durch die Friedensgespräche vom 25.10.1951 weltweite Bekanntheit und ist die einzige zoll-ähnliche "offene" Grenzstelle, wo ohne Grenzübertretung am selben Tisch Verhandlungen und Gespräche stattfinden können. Früher Symbol für Gegensatz und Konflikt zwischen Norden und Süden, symbolisiert Panmunjeom heute Kontakt und Annäherung zwischen den beiden koreanischen Staaten und ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der DMZ.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 2] Weg Hogukdondae-gil ([강화 나들길 제2코스] 호국돈대길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 2] Weg Hogukdondae-gil ([강화 나들길 제2코스] 호국돈대길)

18.7 Km    950     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 2, "Weg Hogukdondae-gil", ist eine Strecke von 17km, die von Gapgotdondae bis zur Festung Chojijin verläuft. Auf dieser Route können Wanderer mehr über die Geschichte nach der Öffnung des Hafens Incheonhang erfahren, als sich Korea gegen die westlichen Mächte durchsetzen musste.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 4] Weg durch Dörfer bei Sonnenuntergang ([강화 나들길 제4코스] 해가 지는 마을 길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 4] Weg durch Dörfer bei Sonnenuntergang ([강화 나들길 제4코스] 해가 지는 마을 길)

18.7 Km    1010     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 4, "Weg durch Dörfer bei Sonnenuntergang", ist eine Strecke von 11,5km, die das Grabmal Gareung und die Befestigung Mangyangdondae miteinander verbindet. Er ist wegen des malerischen Sonnenuntergangs besonders bei Liebespaaren beliebt.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 8] Weg zu den Zugvögeln ([강화 나들길 제8코스] 철새 보러 가는 길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 8] Weg zu den Zugvögeln ([강화 나들길 제8코스] 철새 보러 가는 길)

18.7 Km    934     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 8, "Weg zu den Zugvögeln", ist eine Strecke von 17,2km, die die Festung Chojijin und die Befestigung Bunoridondae miteinander verbindet und entlang der südlichen Küste der Insel Ganghwado verläuft. Die erfrischende Natur macht diese Route besonders genießbar, und im Winter kann man um die Insel Donggeomdo den Weißnackenkranich beobachten, der dort überwintert.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 6] Weg zum Geburtshaus von Hwanam ([강화 나들길 제6코스] 화남생가 가는 길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 6] Weg zum Geburtshaus von Hwanam ([강화 나들길 제6코스] 화남생가 가는 길)

18.7 Km    1123     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 7, "Weg zum Geburtshaus von  Hwanam", ist eine Strecke von insgesamt 18,8km, die das Ganghwa Bus Terminal und die Festung Gwangseongbo verbindet.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 5] Weg Gobigogae-gil ([강화 나들길 제5코스] 고비고개길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 5] Weg Gobigogae-gil ([강화 나들길 제5코스] 고비고개길)

18.7 Km    948     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 5, "Weg Gobigogae-gil", ist eine Strecke von 20,2km, die sich vom Ganghwa Bus Terminal bis zum Passagierenterminal Oepo erstreckt, und eignet sich für diejenigen, die die frische Natur genießen möchten. Diesen Weg benutzte man ursprünglich, um zum Ganghwa-Marktplatz zu gelangen, und da er über einen relativ sanften Hügel führt, kann man entspannt durch die bewaldete Gegend schlendern.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 3] Weg zu den Königsgräbern ([강화 나들길 제3코스] 고려왕릉 가는 길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 3] Weg zu den Königsgräbern ([강화 나들길 제3코스] 고려왕릉 가는 길)

18.7 Km    909     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 3, "Weg zu den Königsgräbern", ist eine Strecke von 16,2km, die vom Öffentlichen Parkplatz Onsu bis zum Grabmal Gareung verläuft und Königsgräber der Goryeo-Zeit zeigt.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 1] Weg der Geschichte und Kultur ([강화 나들길 제1코스] 심도역사문화길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 1] Weg der Geschichte und Kultur ([강화 나들길 제1코스] 심도역사문화길)

18.7 Km    854     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 1, "Weg der Geschichte und Kultur", ist eine Strecke von 18km, die das Ganghwa Bus Terminal, die Stadtmitte und die Befestigung Gapgotdondae verbindet. Der Palast Yongheunggung, in dem der Joseong-König Cheoljong vor seiner Krönung gelebt hatte, die Dorfschule Ganghwa und die anglikanische Kirche Ganghwa gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 7] Weg zum Wattenmeer ([강화 나들길 제7코스] 낙조보러 가는 길)

[Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil Route 7] Weg zum Wattenmeer ([강화 나들길 제7코스] 낙조보러 가는 길)

18.7 Km    1061     2020-10-23

24, Cheonghadong-gil, Ganghwa-gun, Incheon

Der Wanderweg Ganghwa Nadeul-gil besteht aus mehreren Routen, entlang denen man die Natur genießen und gleichzeitig verschiedene Kulturgüter besichtigen kann. Die Route 7, "Weg zum Wattenmeer", erstreckt sich vom öffentlichen Parkplatz Hwado über das Wattenmeerzentrum und führt wieder zum Parkplatz zurück. Der Weg ist gesäumt von tiefgrünen Bäumen, einem weiten Wattenmeer und mehr.

Konfuzianische Schule Ganghwahyanggyo (강화향교)

Konfuzianische Schule Ganghwahyanggyo (강화향교)

19.0 Km    694     2016-03-18

58, Hyanggyo-gil, Ganghwa-gun, Incheon
+82-32-934-5321, +82-32-930-3627

Ursprünglich im Jahr 1127, während der Regierungszeit des Königs Injong in der Goryeo-Dynastie, in Ganghwa-eup gebaut, wurde die konfuzianische Schule Ganghwahyanggyo nach Ganghwa-gun verlegt und dann am Fuß des Berges Buksan von Sim Yeol in 1624, unter der Regierung des Königs Injo, wieder aufgebaut.
Die konfuzianische Schule Ganghwahyanggyo wird als eine der wichtigen historischen Sehenswürdigkeiten in Ganghwa-eup angesehen.

Festung Gwangseongbo (광성보)

Festung Gwangseongbo (광성보)

19.6 Km    1591     2020-04-09

27, Haeandong-ro 466beon-gil, Bureun-myeon, Ganghwa-gun, Incheon

Die Festung Gwangseongbo wurde im Jahre 1656 in der Goryeo-Zeit errichtet. Die Festungsmauer steht bereits seit 1618, während die Außenstelle 1679 hinzugefügt wurde. Im Jahre 1745 wurde die Festung mit Toren in eine gemauerte Burg verwandelt. Während der amerikanischen Invasion in 1871 fand hier ein erbitterter Kampf gegen die amerikanische Armee statt.

Ganghwa Culture Night (강화 문화재 야행)

18.3 Km    0     2020-07-17

Gwancheong-ri. Ganghwa-gun, Incheon
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-32-930-3515, 932-5464

Die Ganghwa Culture Night bietet 8 verschiedene Programme, mit denen man mehr über die Geschichte Ganghwas lernen und Spaß haben kann.