Shopping - Korea Reiseinformationen

Namdaemun Jungang Shopping Center (남대문 중앙상가)

Namdaemun Jungang Shopping Center (남대문 중앙상가)

3958     2020-03-31

21, Namdaemunsijang 4-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-753-2805

Das Jungang Shopping Center bietet diverse Artikel für Frauen. Der erste Stock ist für Geschäfte reserviert, die Frauenkleidung und Accessoires in farbenfrohen Designs verkaufen. Im zweiten Stock findet man Geschäfte, die traditionelle Handarbeiten, vor allem bei internationalen Touristen beliebt, verkaufen. Darüber hinaus findet man in diesem Einkaufshaus Bettwaren, Handarbeiten, Leinentücher, Baumwollprodukte und traditionelle Hochzeitswaren.

Trockenfischmarkt Nampo-dong (남포동 건어물시장)

Trockenfischmarkt Nampo-dong (남포동 건어물시장)

8109     2020-03-31

4-1, Yongmi-gil 8beon-gil, Jung-gu, Busan

Der Trockenfischmarkt ist ein traditioneller koreanischer Markt im Busans Viertel Nampo-dong. Er befindet sich am östlichen Ende des Jagalchi-Markts und hat sich auf den Umgang mit getrockneten Meeresfrüchten spezialisiert. Hier befindet sich auch der einzige offizielle Markt des Suhyup (National Federation of Fisheries Cooperatives), wo an über 200 Ständen getrocknete Sardellen, Tintenfische, Garnelen sowie Seetang, Muscheln und andere Meeresfrüchte zum Verkauf angeboten werden. Auch normale Kunden können hier zu günstigen Preisen einkaufen.

Unsong Tamina (은송타미나)

Unsong Tamina (은송타미나)

9513     2020-03-31

26, Gwangbok-ro 39beon-gil, Jung-gu, Busan
+82-51-246-0786

Unsong Tamina befindet sich innerhalb des Gwangbokdong-Markts und rühmt sich einer über 25 Jahre alten Geschichte. In diesem Geschäft findet man neben traditionellen Möbeln und allerlei Kunsthandwerken auch viele weitere Waren für Innenausstattung und mehr, für relativ günstige Preise. Das Geschäft ist besonders unter japanischen Touristen beliebt und bietet auch einen Lieferservice bei Bestellungen per Telefon.

Hongdae Free Market (프리마켓)

Hongdae Free Market (프리마켓)

1401     2020-03-30

19-3, Wausan-ro 21-gil, Mapo-gu, Seoul
+82-2-325-8553

Der Free Market ist die offene Fläche zwischen verschiedenen Künstlern und Besucher zum Kommunizieren und Konsumieren von Kultur. Besucher können auf diesem Markt kreative Artikel finden, welche die unverwechselbaren Stile und Geschmäcker der Künstler reflektieren. Jeder kann als Künstler oder Künstlerin am Markt teilnehmen. Der Free Market bietet keine gebrauchten Waren an, sondern nur kreative Artikel.

Seongdong-Markt Gyeongju (경주 성동시장)

Seongdong-Markt Gyeongju (경주 성동시장)

1390     2020-03-30

12, Dongmun-ro 24beon-gil, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-772-4226

Der Seongdong-Markt im Viertel Seongdong-dong der Stadt Gyeongju, Gyeongsangbuk-do, wurde im Jahre 1971 eröffnet. Er besteht aus etwa 300 Geschäfte und ca. 30 Straßenständen und befindet sich östlich gegenüber dem Bahnhof Gyeongju.

Jungang-Markt Gyeongju (경주 중앙시장)

Jungang-Markt Gyeongju (경주 중앙시장)

1709     2020-03-30

295, Geumseong-ro, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do (Seonggeon-dong)
+82-54-743-3696

* Aufgrund des COVID-19 finden 5-Tage-und Nachtmarkt vorübergehend nicht statt.

Der Jungang-Markt in Gyeongju mit seiner 100-jährigen Geschichte wurde zunächst nur provisorisch aufgestellt, bis er schließlich im Jahr 983 offiziell eröffnet wurde. Heute werden auf dem Markt Kleider, Speiseöl, Reiskuchen, Gemüse, Fleisch und vieles mehr an ungefähr 700 Ständen verkauft. Im 5-Tage-Abstand ab dem 2. Tag des Monats veranstalten die über 2.000 Händler des Marktes nach traditionellem Brauch einen Markttag.

Traditioneller Markt Haeundae (부산 해운대전통시장)

Traditioneller Markt Haeundae (부산 해운대전통시장)

188     2020-03-30

22-1, Gunam-ro 41beon-gil, Haeundae-gu, Busan
+82-51-746-3001

Der traditionelle Markt Haeundae wird vor allem während der Badesaison von Touristen besucht, da er sich in der Nähe des Strandes Haeundae befindet. Er bietet vieles zum Sehen, eine große Auswahl an Produkten zum Kaufen und viele Leckereien zum Probieren.

Gwangjang-Markt (광장시장)

Gwangjang-Markt (광장시장)

10036     2020-03-26

88, Changgyeonggung-ro, Jongno-gu, Seoul
+82-2-2267-0291

Der Gwangjang-Markt war der erste Markt in Korea und hat im Moment einen festen Platz auf internationalen Touristenrouten. Somit wird dieser Ort von vielen ausländischen Touristen in Korea besucht. Das erste Obergeschoss ist für die grössten Seidenstoffe- und Bettwäschegeschäfte in Seoul berühmt, und viele Geschäfte betreiben sogar eigene Fabriken für ihre Stoffproduktion. Von hier aus werden auch der Namdaemun-Markt, der Pyeonghwa-Markt und auch einige Kaufhäuser beliefert. Wenn man nur eine gute Auswahl trifft, kann man Produkte erwerben, die zwar keinen grossen Namen tragen, aber in ihrer Qualität mit Luxusmarken vergleichbar sind.

Fischmarkt Mokpo (목포 종합수산시장)

Fischmarkt Mokpo (목포 종합수산시장)

386     2020-03-25

267, Haean-ro, Mokpo-si, Jeollanam-do

Der Fischmarkt Mokpo entstand, in dem der ehemalige Fischmarkt Dongmyeong-dong vollkommen renoviert und modernisiert wurde. An den 125 Ständen kann man verschiedene Meeresprodukte kaufen, darunter frischen, getrockneten oder fermentierten Fisch.

Migliore Dongdaemun (밀리오레 (동대문점))

Migliore Dongdaemun (밀리오레 (동대문점))

1908     2020-03-12

263, Jangchungdan-ro, Jung-gu, Seoul

Migliore ist ein Einkaufszentrum im Stadtteil Dongdaemun und bietet hunderte Geschäfte an, die Kleidung, Sportwaren, Möbel, Haushaltsgeräte etc. verkaufen.

Dongdaemun Shopping Complex & Dongdaemun Shopping Town (동대문 종합시장·동대문 쇼핑타운)

Dongdaemun Shopping Complex & Dongdaemun Shopping Town (동대문 종합시장·동대문 쇼핑타운)

13021     2020-03-12

266, Jong-ro, Jongno-gu, Seoul
+82-2-2262-0114

Der Dongdaemun Shopping Complex ist einer der repräsentativsten Märkte Koreas und wurde im Dezember 1970 als einer der größten seiner Art in Asien gegründet. Im Dezember 1985 wurde das Dongdaemun Shopping Town errichtet und nun umfasst diese Gegend insgesamt fünf Gebäude (A, B, C, D sowie die Shopping Town). Es befinden sich über 5.000 Geschäfte in diesem Bezirk, die verschiedene Stoffe, Materialien, Accessoires, Hochzeitsartikel und vieles mehr verkaufen.

Techno Mart Gangbyeon (테크노마트 (강변점))

Techno Mart Gangbyeon (테크노마트 (강변점))

756     2020-03-12

85, Gwangnaru-ro 56-gil, Gwangjin-gu, Seoul(구의동)

Der Techno Mart ist ein großes Einkaufszentrum, das mit anderen Einkaufsläden und Rabattläden verbunden ist, und bietet eine Auswahl an Geschäften, die Computer, Audioanlagen, Datenkommunikationsequipment und mehr verkaufen.