Shopping - Korea Reiseinformationen

Hwagae-Markt (하동 화개장터)

Hwagae-Markt (하동 화개장터)

1595     2022-03-18

15, Ssanggye-ro, Hadong-gun, Gyeongsangnam-do

Der Hwagae-Markt ist einer der Handlungsorte im Roman "Yeongma" von Kim Tong-ni und auch einer der beliebtesten traditionellen Märkte Koreas. Hier werden zum Beispiel landwirtschftliche Produkte aus der Region sowie Werkzeuge für den Ackerbau und Haushaltsgeräte und vieles mehr verkauft.

Jungang-Markt Gangneung (강릉 중앙시장)

Jungang-Markt Gangneung (강릉 중앙시장)

640     2022-03-16

21, Geumseong-ro, Gangneung-si, Gangwon-do

Der Jungang-Markt in Gangneung ist einer der repräsentativen Märkte der Region Gangwon-do und wurde im Januar 1980 als permanenter Markt eröffnet. Er ist in zwei Hauptbereiche unterteilt, einen traditionellen Markt und einen unterirdischen Fischmarkt.

Starfield Hanam (스타필드 하남)

Starfield Hanam (스타필드 하남)

813     2022-03-07

750, Misa-daero, Hanam-si, Gyeonggi-do

Das Starfield Hanam ist ein Shopping-Themenpark, in dem man Shopping, Freizeit und Erholung in einem genießen kann.

Juwelierstraße Jongno 3-ga (종로3가 귀금속 전문상가)

Juwelierstraße Jongno 3-ga (종로3가 귀금속 전문상가)

755     2022-03-07

Jongno 3-ga, Jongno-gu, Seoul

Auf der Juwelierstraße Jongno 3-ga, die in den 1960er Jahren entstand, gibt es ca. 700-1.000 Geschäfte, die Schmuckstücke bis zu 20-40% günstiger verkaufen als anderswo. Außerdem kann man hier auch Uhrenbänder, Silberwaren und mehr finden.

Pyeonghwa-Markt (서울 평화시장)

Pyeonghwa-Markt (서울 평화시장)

2192     2022-03-04

274, Cheonggyecheon-ro, Jung-gu, Seoul

Der Pyeonghwa-Markt in Seoul entstand nach dem Koreakrieg, als nordkoreanische Flüchtlinge sich hier niederließen und Kleidung herstellten und verkauften. Der älteste Teil des Marktes ist der Gupyeonghwa-Markt ("alter Pyeonghwa-Markt"), und an ihn reihen sich der Sinpyeonghwa-Markt ("neuer Pyeonghwa-Markt"), Dongpyeonghwa-Markt und Cheongpyeonghwa-Markt. Die Märkte am Dongdaemun History & Culture Park (Hongin-Markt, Deogun-Markt, Gwanghui-Markt etc.) gehören ebenfalls zu diesem Komplex.

Haeundae-Markt (부산 해운대시장)

Haeundae-Markt (부산 해운대시장)

212     2022-03-04

22-1, Gunam-ro 41beon-gil, Haeundae-gu, Busan

Der Haeundae-Markt befindet sich in der Nähe des Strandes Haeundae und wird daher vor allem während der Badesaison von Touristen besucht. Hier gibt es alles von frischen Gemüse, Fleisch und Fisch bis zu beliebte Straßensnacks wie Gimbap und Tteokbokki sowie allerlei Alltagsgegenstände.

Fleischmarkt Majang (마장 축산물시장)

Fleischmarkt Majang (마장 축산물시장)

2169     2021-08-12

40, Majang-ro 31-gil, Seongdong-gu, Seoul
+82-2-2281-4446

Der Fleischmarkt Majang ist der größte Fleischmarkt in Korea. Dieser Markt ist mit den neuesten und besten Einrichtungen des Landes ausgestattet. Vor jedem Fleischstück finden die Kunden Informationsschilder, auf denen man neben dem Preis auch Informationen zur Herkunft des Fleisches findet.

Jungbu-Markt Seoul (서울 중부시장)

Jungbu-Markt Seoul (서울 중부시장)

2629     2021-08-11

35, Eulji-ro 36-gil, Jung-gu, Seoul

Auf dem Jungbu-Markt wird eine große Vielfalt an getrockneten Lebensmitteln wie Algen, Seetang, Sardellen, Tintenfisch, Seelachs und mehr zu günstigen Preisen angeboten. Jedes Geschäft bietet nur eine oder zwei Arten von Meeresprodukten an, sodas man Preise gut vergleichen und hochqualitative Produkte erhalten kann. Seit einiger Zeit kann man auch industriell verarbeitete Lebensmittel auf dem Markt finden.

Kulturstraße Eunhaeng-dong Euneungjeongi (은행동 으능정이 문화의거리)

Kulturstraße Eunhaeng-dong Euneungjeongi (은행동 으능정이 문화의거리)

983     2021-07-15

170, Jungang-ro, Jung-gu, Daejeon

Die Kulturstraße Eunhaeng-dong Euneungjeongi ist das Modezentrum Daejeons und vergleichbar mit Myeong-dong. Hier gibt es viel zu sehen, zu essen und zu genießen und die Straße ist erfüllt von der Lebendigkeit der jungen Einkäufer. Die Gegend ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, und für die Sicherheit der Besucher ist der Verkehr auf der Straße eingeschränkt, sodass man die blühende Kultur hier noch besser genießen kann.

Fischmarkt Yeosu (여수 종합수산시장)

Fischmarkt Yeosu (여수 종합수산시장)

2299     2021-06-14

24, Yeogaekseonteomineol-gil, Yeosu-si, Jeollanam-do
+82-61-662-7268

Der Fischmarkt von Yeosu ist ein perfekter Ort um das rege Treiben auf einem koreanischen Fischmarkt zu erleben. Das Angebot ist riesig und die vielen Händler verkaufen Fische, Meeresfrüchte und Krustentiere, die es in Deutschland nur sehr selten zu sehen gibt. Frisch gefangen werden die Fische, Meeresfrüchte und Krustentiere direkt zu dem Markt gebracht und in Wasserbecken gehalten. Das Salzwasser in diesen Becken ist nochmals gefiltert, um Hygiene und Frische zu garantieren. Die vielen kleinen Restaurants bieten verschiedene Spezialitäten mit Fisch, Meeresfrüchten oder Krustentieren an und sie sollten sich diese kulinarische Vielfalt nicht entgehen lassen. Teilweise ist auch möglich bei einem Händler einzukaufen und den Fisch in einem Restaurant zubereiten zu lassen. Darüber hinaus verfügt der Fischmarkt auch über ein Online-Kaufhaus für Meeresprodukte.

Ginseng-Markt Punggi (풍기인삼시장)

Ginseng-Markt Punggi (풍기인삼시장)

748     2021-05-17

8, Insam-ro, Punggi-eup, Yeongju-si, Gyeongsangbuk-do
+82-54-633-7948

Der Ginseng-Markt Punggi ist der ältest Markt in der Punggi-Region und berühmt für sein Sortiment an Ginsengprodukten. An jedem 3. und 8. Tag des Monats öffnet ein traditioneller 5-Tage-Markt in der Nähe des Ginseng-Marktes, auf dem man eine traditionelle und nostalgische Atmosphäre genießen kann.

JDC Duty Free am Internationalen Flughafen Jeju (JDC 면세점 (제주공항점))

1235     2021-05-17

2, Gonghang-ro, Jeju-si, Jeju-do
+82-64-740-9900

Das JDC Duty Free bietet weltweit bekannte Modemarken sowie viele Produkte aus dem In- und Ausland, alkoholische Getränke, Zigaretten und mehr. Kunden können ihre gewünschten Waren vorbestellen und nicht nur in Won, sondern auch in weiteren Währungen (US-Dollar, Yen etc.), mit Kreditkarten und sogar mit Reiseschecks bezahlen.