Ganghwa Ginseng Center (강화 인삼센터)

  • Ganghwa Ginseng Center (강화 인삼센터)
  • Ganghwa Ginseng Center (강화 인삼센터)
  • Ganghwa Ginseng Center (강화 인삼센터)
  • Ganghwa Ginseng Center (강화 인삼센터)

Beschreibung

Der Anbau des Ganghwa Ginseng begann während der Zeit von König Gojong (1332) in der Goryeo-Dynastie. 1920 wurde die Insel Ganghwado als ein spezieller Distrikt des Ginsenganbaus ausgerufen. Während des Koreakrieges (1950 – 1953) flüchteten die Bewohner der Stadt Gaeseong (Geburtsstadt des Ginsenganbaus) auf die Insel Ganghwado und begannen damit, Ginseng in großen Mengen anzubauen. Dies war gleichzeitig der Beginn der Produktion der bekannten 6 jährigen Ginsengwurzel.

Die Insel Ganghwado bietet mit Tonboden, sandigem Lehm und kühlem Klima beeinflusst von Festlandwinden, die optimalen Bedingungen zum Anbau von Ginseng. Die dicken Wurzeln des Ganghwa Ginseng haben weder Löcher noch weißes Fruchtfelisch. Dies ist auch der Grund, warum Ganghwa einer der führenden sechs Jahresginsenghersteller wurde und große Mengen an rotem Ginsengextrakt produziert.

Das Ganghwa Ginsengzentrum überwacht die Qualität des Ginsengs, welche während des Anbaus, der Verarbeitung und des Vertriebs gewährleistet sein muss und somit ein Qualitätsprodukt hervorruft.


Kontaktieren Sie uns

+82-32-933-5001~3


Startseite

www.in3joa.co.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)32-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)32-933-5001~3

Stunden : 07:00 - 19:30 Uhr

Parkmöglichkeiten : 60 Parkplätze

Aus Tages : Ganzjährig geöffnet

WC Beschreibung : vorhanden

Sale Einzelteile : Ginseng

Maßstab : 53 Läden


Position

335, Ganghwa-daero, Ganghwa-eup, Ganghwa-gun, Incheon-si