Freizeit - Korea Reiseinformationen

Schlittschuhbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

Schlittschuhbahn am Seoul Plaza (서울광장 스케이트장)

1744     2018-12-11

110, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul

Der Seoul Plaza wurde im Jahr 2004 geschaffen und befindet sich am Seouler Rathaus. Er ist Veranstaltungsort für eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen, darunter Konzerte und Ausstellungen. Im Winter verwandelt er sich allerdings in eine Freilicht-Schlittschuhbahn und wird so zu einer beliebten Winterattraktion.

Während der Öffnungszeiten der Bahn finden auch eine Reihe weiterer Events statt und es gibt Einrichtungen wie einen Schlittschuhverleih und eine Ruhezone.

Bitte beachten Sie, dass für alle Schlittschuhfahrer das Tragen von Handschuhen Pflicht ist. Weitere Informationen zu Sicherheitshinweisen finden Sie auch auf der offiziellen Homepage. Dort kann man sich auch für Schlittschuhunterricht anmelden.

Konjiam Resort (곤지암리조트)

Konjiam Resort (곤지암리조트)

2226     2018-12-06

278, Docheogwit-ro, Gwangju-si, Gyeonggi-do

Das Konjiam-Resort besticht mit seiner Lage, nur 40 Minuten vom Seouler Staddteil Gangnam entfernt. Neben vielen guten Pisten und einer Ferienwohnungsanlage mit 476 Zimmern, einem Spa und Golfplatz gibt es auch viele weitere unterstützende Freizeitangebote, die das Resort zu einem in sich geschlossenen Komplettangebot machen.

Eden Valley Resort (에덴밸리리조트)

Eden Valley Resort (에덴밸리리조트)

2063     2018-12-06

1206, Eosil-ro, Yangsan-si, Gyeongsangnam-do
+82-55-379-8000

Das Skigebiet Eden Valley liegt nahe der Stadt Yangsan in der Provinz Gyeongsangnam-do und bietet mit seinen breiten Pisten, die eine hohe Kapazität von 11.000 Besuchern pro Stunde aufweisen, viel Platz für Spaß und Spiel. Derzeit probiert man das Gebiet zusammen mit dem angeschlossenen Resort auch international zu vermarkten. Natürlich verfügt auch dieses Resort über viele Pisten, die sich in Schwierigkeitsgrad und Grad der Steile unterscheiden, um alle Besucher zufrieden zu stellen. Das ganze Gebiet wurde so angelegt, dass die Skifahrer überall einfach hinkommen können und sich die Besucher im Tal verteilen. Aber es gibt hier nicht nur Skipisten, auch einen Golfplatz und viele verschiedene sonstige Freizeitsportarten. Auch ein Veranstaltungs- und Seminarzentrum erwartet Gruppen für Feiern und Sitzungen. Von den Bahnhöfen Nopo und Yangsan verkehren Shuttle-Busse, sodass Sie einfach bis ins Skigebiet gelangen können.

Muju Deogyusan Ski-Resort (무주덕유산리조트 스키장)

Muju Deogyusan Ski-Resort (무주덕유산리조트 스키장)

2992     2018-12-06

Jeollabuk-do, Muju-gun, Seolcheon-myeon, Simgok-ri San 43-15

Das Muju Deogyusan Ski-Resort ist in einem Nationalpark gelegen und hat sich Harmonie mit der Natur auf die Fahnen geschrieben. Als solche insbesondere die Harmonie zwischen Mensch und Natur, aber auch zwischen Kultur und Gesundheit. Das Resort erstreckt sich über ein gigantisches Gebiet im Gebirge Deogyusan, das für sein Tal von Gucheondong sehr berühmt ist. Wenn man am Eingang des Resorts steht, könnte ein fast das Gefühl beschleichen man sei in Europa gelandet.
Die Pisten unterteilen sich nach Schwierigkeitsgrad in 6 Pisten. Hier findet man sowohl die längste Piste Koreas, genannt Silk Road Slope, die es einem ermöglicht die ganze Pracht der Schneelandschaft des Gipfels Seolcheonbong zu genießen als auch die steilste Piste des Landes, die Raiders Slope.
Aber hier kann man nicht nur Skifahren, sondern es gibt auch viele weitere Dinge zu erleben und gutes Essen. Weitere Informationen über das Resort können Sie auch der Homepage entnehmen.

Jisan Forest Resort (지산 포레스트 리조트)

Jisan Forest Resort (지산 포레스트 리조트)

2613     2018-12-06

267, Jisan-ro, Icheon-si, Gyeonggi-do

Das Jisan Forest Resort wurde im Dezember 1996 eröffnet und liegt nur 40 Minuten von Seoul entfernt, sodass es sich gut für einen Tagesausflug eignet. Das Resort ist ein voll ausgestattetes Erholungsgebiet, umgeben von einem riesigen Kiefernwald.

Bears Town Ski-Resort (베어스타운리조트 스키장)

Bears Town Ski-Resort (베어스타운리조트 스키장)

2223     2018-12-06

27, Geumgang-ro 2536beon-gil, Pocheon-si, Gyeonggi-do
+82-31-540-5000

Das Bears Town Ski-Resort liegt in der Umgebung Seouls und ist ein großes Mehrzweck-Resort, das u.a. über von der FIS anerkannte Skipisten verfügt. Das Resort war das erste in Korea, das ein Ausleihsystem einführte, sodass man ohne jegliche Vorbereitung herkommen kann und trotzdem alles vorfindet, was man zum Skifahren benötigt. Insbesondere die Strecke „Little Bear“ hat so gut wie kein Gefälle und hilft Anfängern, die zum ersten Mal auf Skiern stehen, sich an dieses Gefühl zu gewöhnen. Auf den 10 Skipisten, darunter auch die von der FIS anerkannte Strecke „88 Challenge“, können insgesamt bis zu 15.200 Besucher in der Stunde eine Abfahrt wagen. 4 Lifte bringen die Besucher nach oben und auch wer sich nicht auf die ganz großen Pisten traut, kann auf einer Übungsstrecke weitere Erfahrungen sammeln oder einfach auf den Rodelberg gehen und dort Schlitten fahren. Da es einen Shuttlebus von Seoul zum Resort gibt, ist die Anfahrt sehr bequem. Allerdings muss man dafür vorher einen Platz reservieren. Die genauen Informationen zum Shuttlebus entnehmen Sie bitte der Homepage des Resorts.

Star Hill Resort (스타힐리조트)

Star Hill Resort (스타힐리조트)

2038     2018-12-06

96, Meokgat-ro, Hwado-eup, Namyangju-si, Gyeonggi-do

Dieses in wunderbarer Natur am zauberhaften Berg Cheonmasan gelegene Skiresort ist keine 32 Kilometer von Seouls Stadtgrenze entfernt und bietet damit ideale Voraussetzungen ein beliebtes Erholungsziel zu werden. Neben dem Skifahren wird es in dem Tourismuskomplex am Cheonmasan, der derzeit geplant wird, eine Menge zu sehen und zu erleben geben.

Yangji Pine Ski Resort (양지파인리조트 스키장)

Yangji Pine Ski Resort (양지파인리조트 스키장)

4794     2018-12-06

112, Nampyeong-ro, Yangji-myeon, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-338-2001

Das Resort liegt in der Provinz Gyeonggi-do, nahe der Stadt Yongin, direkt am Berg Dokjosan und ist ein ganzjährig geöffnetes Erholungsgebiet, das nur 40 Minuten mit dem Auto von Seoul entfernt ist. Seit dem Ausbau der Yeongdong-Autobahn auf vier Spuren pro Richtung, ist die Verkehrsanbindung noch bequemer geworden und das Resort wurde mit viel finanziellem Aufwand durch den Ausbau der Übernachtungsmöglichkeiten und sonstigen Attraktionen zum Ganzjahresresort umgebaut.
Es gibt natürlich auch verschiedene Kurse wie die Piste Avec Course für Skiliebhaber und den sowohl für Skifahrer als auch für Snowboarder geeigneten Snowpark Course. Insbesondere der steile Challenge Course ist bekannt für die hier ausgetragenen nationalen Skimeisterschaften. Doch auch Snowboard-Events wie die „Raider Show“ fanden hier bereits wiederholt statt, und es werden verschiedene Trainingsprogramme und Prüfungen abgehalten.
Informationen zu den Unterkünften, weiteren Einrichtungen, den Öffnungszeiten und Preisen entnehmen Sie bitte der Homepage des Resorts.

Schneepark Oak Valley (오크밸리스키장)

Schneepark Oak Valley (오크밸리스키장)

2279     2018-12-06

58, Oak Valley 2-gil, Jijeong-myeon, Wonju-si, Gangwon-do
+82-33-769-7070

Der von der Natur gesegnete Schneepark des Oak Valley ist auf einem riesigen Gelände angelegt worden und verfügt über 2 Anfängerpisten, 5 mittlere Pisten und 2 Profipisten. Alle sind anders angelegt und haben verschiedene Neigungswinkel. Neben den Skipisten liegen die Ferienwohnungsanlagen, ein Golfplatz sowie weitere Erholungseinrichtungen.

Welli Hilli Park (웰리힐리파크)

Welli Hilli Park (웰리힐리파크)

2753     2018-12-06

451, Gowon-ro, Hoengseong-gun, Gangwon-do
+82-1544-8833

Der auf einem riesigen Plateau gelegene Welli Hilli Park ist zurecht stolz auf seine neueste Technik: So werden mit der Gondel bis zu 20.000 Menschen pro Stunde auf den Gipfel gebracht und es gibt ein vollkommen computergesteuertes Programm, das die Schneequalität und-produktion überwacht. Doch in dem etwa 90 Minuten von Seoul entfernt gelegenen Resort liegt ohnehin meist natürlicher Schnee, sodass man hier den ganzen Winter über Spaß haben kann. Neben Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, gibt es auch eine wellenförmige Piste und eine Buckelpiste und für diejenigen, die Snowboardfahren bevorzugen, gibt es eine riesige Halfpipe-Anlage. Auch „Big Buster“, eine Schlittenbahn, gibt einem das Gefühl, als würde man eine Fahrt im Bobkanal mitmachen, was insbesondere bei Kindern sehr beliebt ist. Das Resort verfügt natürlich über eine Anlage mit Ferienwohnungen sowie über einen Golfplatz. Das Resort betreibt auch einen Shuttlebus, der Ihnen eine bequeme Anreise ermöglicht. Weitere Informationen können Sie der Homepage entnehmen oder telefonisch erhalten unter der Telefonnummer +82-(0)33-340-3000 (Eng)

Vivaldi Park Ski World (비발디파크 스키월드)

Vivaldi Park Ski World (비발디파크 스키월드)

3117     2018-12-06

262, Hanchigol-gil, Seo-myeon, Hongcheon-gun, Gangwon-do
+82-1588-4888

Vivaldi Park Ski World liegt nur 1 Stunde und 10 Minuten von Seoul entfernt, eignet sich also sehr für Tagesausflüge. Hinzu kommt, dass die Pisten auch abends geöffnet sind und man sich hier rühmen kann, das Resort mit der höchsten Bettenzahl zu sein. Auch ist die ganze Anlage so angelegt, dass man von den Ferienwohnungen direkt auf die Piste gelangt; bequemer geht es nicht mehr!

Phoenix Snow Park (휘닉스 스노우파크)

Phoenix Snow Park (휘닉스 스노우파크)

2112     2018-11-08

174, Taegi-ro, Pyeongchang-gun, Gangwon-do
+82-1588-2828

Das von Seoul nur knapp zwei Stunden entfernt liegende Ski-Resort Phoenix Snow Park verfügt über ein Hotel, Ferienwohnungen, Skipisten und Golfanlagen.

Phoenix Park erlangte als Drehort der äußerst populären koreanischen Fernsehserie „Winter Sonata“ landesweiten Bekanntheitsgrad. Es verfügt über insgesamt 17 Skipisten mit hervorragender Schneequalität, darunter wurden vier vom Internationalen Ski-Verband FIS anerkannt. Besonders beliebt ist die Piste „Panorama“ mit einer imposanten Länge von 2,2 km und einer durchschnittlichen Breite von 46 m. Acht Ski-Liftanlagen, topmoderne Gondeln und sechs Transportbänder bringen Gäste schnell  und effizient zu ihrem gewünschten Zielort.
Desweiteren bietet das Resort eine Vielzahl an exzellenten Unterkunftsmöglichkeiten wie z.B. individuell eingerichtete Ferienwohnungen, eine Jugendherberge und ein Luxushotel. Zusätzliche Annehmlichkeiten umfassen ein Außenschwimmbecken und einen Golfclub für Mitglieder sowie für die allgmeine Öffentlichkeit.

Bei Phoenix Park handelt es sich um ein umweltfreundliches Resort, bei dessen Bau große Rücksicht auf die Erhaltung der umgebenden Naturlandschaft genommen wurde.