Kultur - Korea Reiseinformationen

Kunstmuseum Hangaram im Seoul Arts Center (예술의전당 한가람미술관)

Kunstmuseum Hangaram im Seoul Arts Center (예술의전당 한가람미술관)

12903     2021-01-26

2406, Nambusunhwan-ro, Seocho-gu, Seoul-si
+82-2-580-1300

Das Hangaram Kunstmuseum befindet sich im linken Flügel des Seoul Arts Center und zeigt eine außergewöhnliche Sammlung plastischer Kunst. Das Museum wurde 1990 eröffnet, besitzt 6 verschiedene Ausstellungshallen(eine für übergroße Kunstwerke), einen Kunstladen und verteilt sich insgesamt auf eine Gesamtfläche von 15.540 m². Ein besonderes Highlight des Museums ist das Lichtsystem mit dem auch die Luftfeuchtigkeit und Temperatur im Gebäude kontrolliert wird und die Dachkonstruktion erlaubt es den Sonnenstrahlen einzudringen wodurch das Innere des Museums im natürlichen Licht erstrahlt, statt auf kaltes Scheinwerferlicht zurückzugreifen.

Auf dem Kunstplatz vor dem Museum sind weitere Objekte ausgestellt und dient als Veranstaltungsort für eine Vielzahl von Events wie etwa dem Cloz Art Market. Das open-air Cafe vor dem Museumsgebäude lädt zum Verweilen und wer Hunger hat, kann ein paar Schritte die Treppe herunter gehen und im traditionellen koreanischen Restaraunt "Yehyang" etwas Leckeres essen.

Sejong-Kulturzentrum (세종문화회관)

Sejong-Kulturzentrum (세종문화회관)

6331     2021-01-26

175, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul-si
+82-2-399-1000

Nach einem großen Umbauprojekt im Jahr 2007 bietet das Sejong Center ein Besucher-orientiertes Programm und soll einerseits zur Verbesserung der Qualität der Performancekunst beitragen und andererseits als ein Ruheort für Besucher dienen. Es beherbergt unter anderem das Grand Theater of Sejong Center, das Sejong M Theater, die Sejong Chamber Hall, eine Ausstellungshalle und weitere Einrichtungen. Aufgeführt werden hier Performances verschiedenster Genres wie traditionelle, klassische oder auch Crossover-Stücke. Und selbst wenn man sich keine Aufführung ansehen möchte ist das Sejong Center einen Besuch wert!

Nationaltheater (국립극장)

Nationaltheater (국립극장)

3916     2021-01-26

59, Jangchungdan-ro, Jung-gu, Seoul-si
+82-2-2280-4114

Das Nationaltheater wurde im Jahre 1950 als erstes seiner Art in Asien eröffnet. Vier Gruppen treten hier regelmäßig auf: die Nationale Schauspieltruppe, die National Changgeuk Company, die Nationale Tanzgruppe und das Nationalorchester. Mit seiner Unterstützung strebt das Nationaltheater die Globalisierung koreanischer traditioneller Künste an. Dabei werden ausgewählte Stücke modifiziert, um ein größeres Publikum anzusprechen.

Puppentheater Chuncheon (춘천인형극장)

Puppentheater Chuncheon (춘천인형극장)

3445     2021-01-25

3017, Yeongseo-ro, Chuncheon-si, Gangwon-do
+82-33-242-8450

Das Puppentheater Chuncheon ist das einzige Theater in Korea, in dem ausschließlich Puppentheaterstücke aufgeführt werden. Hier wird das Internationale Puppentheaterfestival veranstaltet.

Daegaya-Museum (대가야박물관)

Daegaya-Museum (대가야박물관)

1068     2021-01-22

1203, Daegaya-ro, Goryeong-eup, Goryeong-gun, Gyeongsangbuk-do
+82-54-950-7103

Das Daegaya-Museum ist eine Ausstellung der Geschichte und Kultur von Daegaya und besteht unter anderem aus einer Ausstellungshalle zu Königsgräbern der Daegaya-Zeit und einer Ausstellungshallte zur Geschichte Daegayas.

Horim Art Center (Horim-Museum Sinsa) (호림아트센터(호림박물관 신사분관))

Horim Art Center (Horim-Museum Sinsa) (호림아트센터(호림박물관 신사분관))

1608     2021-01-22

317, Dosan-daero, Gangnam-gu, Seoul-si
+82-2-541-3523

Das Horim-Museum im Horim Art Center wurde im Juni 2009 eröffnet und besteht aus Ausstellungshallen, einem Museums-Shop und einer Lounge und weiteren Einrichtungen.

Nationalmuseum Daegu (국립대구박물관)

Nationalmuseum Daegu (국립대구박물관)

2610     2021-01-22

321, Cheongho-ro, Suseong-gu, Daegu-si
+82-53-768-6051

Das Nationalmuseum Daegu wurde im Jahre 1994 eröffnet, um die Kulturgüter der Stadt und der Regionen Gyeongsangbuk-do und Gyeongsangnam-do zu bewahren und auszustellen. Es besteht aus drei Ausstellungshallen, einen zusätzlichen Raum für Sonderausstellungen, einen Seminarraum, einem Multimedia-Studio sowie einer Bibliothek.
Das Museum bietet Besuchern verschiedene Aktivitäten zum Mitmachen an. So kann man traditionelle Färbetechniken ausprobieren oder die Welt der koreanischen Kräutermedizin und Agrarkultur erkunden. Der Außenbereich des Museums hat eine fünfstöckige Steinpagode zu bieten und lädt mit Wildblumen und verschiedenen Pflanzen zu einer erholenden Pause in der Natur ein.

Gedenkhalle ChangPoGo (장보고기념관)

Gedenkhalle ChangPoGo (장보고기념관)

731     2021-01-22

1455, Cheonghaejin-ro, Wando-eup, Wando-gun, Jeollanam-do

Die Gedenkhalle ChangPoGo wurde im Februar 2008 eröffnet, um die Errungenschaften und den maritimen Pioniersgeist von Jang Bogo zu feiern. Sie befindet sich in seiner Heimat Wando und bietet einen Einblick in Jangs Leben und mehr.

Koreanisch-chinesisches Kulturzentrum (한중문화관)

Koreanisch-chinesisches Kulturzentrum (한중문화관)

562     2021-01-22

238, Jemullyang-ro, Jung-gu, Incheon

Das Koreanisch-chinesische Kulturzentrum befindet sich im China Town in Incheon und soll das gegenseitige kulturelle und wirtschaftliche Verständnis zwischen Korea und China fördern. Auch ohne nach China zu reisen können Touristen alles Mögliche zur chinesischen Kultur erfahren und erleben, und nützliche Informationen zu China erhalten. Im Kulturzentrum werden verschiedene Aufführungen, spezielle Ausstellungen und mehr angeboten, darunter auch Ausstellungen und ein Erlebniszentrum zur chinesischen Kultur, sowie Leseräume zu koreanischer und chinesischer Geschichte und Kultur. An Wochenenden finden dauerhafte Aufführungen statt, und es werden Chinesisch-Kurse für Koreaner, sowie Koreanisch-Kurse für Ausländer angeboten.

Zeitmuseum Jeongdongjin (정동진시간박물관)

Zeitmuseum Jeongdongjin (정동진시간박물관)

899     2021-01-21

990-1, Heonhwa-ro, Gangneung-si, Gangwon-do

Das Zeitmuseum Jeongdongjin ist ein Museum im Sanduhrenpark, das aus einer Dampflokomotive und einem 180m langen Zug gebaut wurde. Es bietet einzigartige und interessante Ausstellungen zum Thema Zeit. Im Außenbereich steht die weltweit größte Sanduhr, die mit einem Durchmesser von 8m im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen ist.

Volkskundemuseum im Lotte World (롯데월드 민속박물관)

Volkskundemuseum im Lotte World (롯데월드 민속박물관)

3597     2021-01-21

240, Olympic-ro, Songpa-gu, Seoul

Das Volkskundemuseum im Freizeitpark Lotte World ist ein Ort, an dem man sich die 5000 Jahre lange Geschichte der koreanischen Halbinsel von der Altsteinzeit bis zur japanischen Invasion anschauen kann.

DMZ-Museum Goseong (고성 DMZ박물관)

2437     2021-01-25

369, Tongiljeonmangdae-ro, Goseong-gun, Gangwon-do
+82-33-681-0625

Das DMZ-Museum Goseong bietet einen Einblick in die Geschichte der Demilitarisierten Zone sowie der Teilung Koreas, unter anderem durch Ausstellungen zum Leben vor und nach dem Koreakrieg, zur historischen Bedeutung der Waffenstillstandslinie und der gut erhaltenen ökologischen Umwelt.