Yangji Pine Resort (양지파인리조트 스키장) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Yangji Pine Resort (양지파인리조트 스키장)

Yangji Pine Resort (양지파인리조트 스키장)

0m    5256     2020-01-21

112, Nampyeong-ro, Yangji-myeon, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-338-2001

Das Yangji Pine Resort liegt am Berg Dokjosan in der Provinz Gyeonggi-do. Seit dem Ausbau der Yeongdong-Autobahn auf vier Spuren pro Richtung ist die Verkehrsanbindung noch bequemer geworden und das Resort wurde mit viel finanziellem Aufwand durch den Ausbau der Übernachtungsmöglichkeiten und sonstigen Attraktionen zu einem ganzjährig geöffneten Reiseziel umgebaut.
Es gibt verschiedene Kurse wie die Piste Avec Course für Skiliebhaber und den sowohl für Skifahrer als auch für Snowboarder geeigneten Snowpark Course. Insbesondere der steile Challenge Course ist bekannt für die hier ausgetragenen nationalen Skimeisterschaften. Auch Snowboard-Events wie die „Raider Show“ fanden hier bereits wiederholt statt, und es werden verschiedene Trainingsprogramme und Prüfungen abgehalten.

Yangji Pine Resort (양지파인리조트)

Yangji Pine Resort (양지파인리조트)

323m    811     2020-06-18

112, Nampyeongro, Yangji-myeon, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-338-2001

Yangji Pine Resort is nestled among the foothills of Dokjo Mountain in Gyeonggi-do, Yongin-si, Yangji-myeon. Located right next to the Yeongdong Highway Yangji IC (about a 40-min drive from Seoul) it is the closest resort town to the capital. In spite of its convenient location, the resort allows guests to truly commune with nature, offering a unique view throughout each of the four seasons.

The main building of the resort (B3-11F), houses a total of 302 guestrooms, most of which offer an open view of the lush forests of the mountain. In addition to its beautiful golf course, modern ski facilities, and luxurious condominium, the hotel prides itself on its friendly, well-trained staff.

Ski-Resort Jisan Forest (지산 포레스트 리조트 스키장)

Ski-Resort Jisan Forest (지산 포레스트 리조트 스키장)

4.4 Km    3014     2019-12-20

267, Jisan-ro, Icheon-si, Gyeonggi-do
+82-31-644-1200

Das Ski-Resort Jisan Forest wurde im Dezember 1996 eröffnet und liegt nur 40 Minuten von Seoul entfernt, sodass es sich gut für einen Tagesausflug eignet. Das Resort ist ein voll ausgestattetes Erholungsgebiet, umgeben von einem riesigen Kiefernwald.

Nagoya (나고야)

Nagoya (나고야)

6.9 Km    35     2016-12-29

713, Deokpyeong-ro, Majang-myeon, Icheon-si, Gyeonggi-do
+82-31-637-8042

Located within close proximity to Jisan Forest Ski Resort, Nagoya is a Japanese restaurant specializing in sushi whose chef learned traditional sushi making in Japan. The main menu items include sushi jeongsik (table d’hôte) and raw fish fillet jeongsik.

Heilige Stätte Mirinae (미리내 성지)

Heilige Stätte Mirinae (미리내 성지)

7.8 Km    828     2020-04-20

420, Mirinaeseongji-ro, Yangseong-myeon, Anseong-si, Gyeonggi-do

Die Heilige Stätte Mirinae befindet sich in Anseong, Gyeonggi-do und beherbergt die Gräber des Heiligen Andreas Kim Taegon und seiner Mutter Ursula, sowie von Bischof Ferréol, dem 3. Oberhaupt der Joseon-Gemeinde, der Priester Kim ordinierte und Vincentius Lee Minsik, der Kim Taegon begrub.
Der Name Mirinae stammt von den koreanischen Katholiken, die während der späten Joseon-Zeit heimlich hierher kamen, um der Verfolgung zu entgehen. Das Lampenlicht ihrer Häuser in dem Dorf, in dem sie sich niederließen, erinnerte an das Sternenlicht der Milchstraße.

Yongin Bus Terminal (용인공용버스터미널)

Yongin Bus Terminal (용인공용버스터미널)

7.8 Km    951     2016-06-13

1486, Jungbu-daero, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do

Wentteok-Reiskuchendorf (웬떡마을)

Wentteok-Reiskuchendorf (웬떡마을)

8.0 Km    1534     2018-04-26

10, Eohyeon-ro, Wonsam-myeon, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-333-2777

Das Wentteok-Reiskuchendorf ist ein "Slow Food"-Dorf, das sich in Jungneung-ri in der Provinz Gyeonggi-do befindet. Hier kann man traditionellen Reiskuchen mit frischen Zutaten der Saison herstellen oder einen Tteok-Kuchen machen. Man kann auch seine eigene kleine Feier hier veranstalten.

Das Dorf ist ein großartiger Ort, um mehr über Tteok (Reiskuchen) zu erfahren und an Mitmachprogrammen teilzunehmen, wie z.B. solchen zu ökologischem Gartenanbau und verschiedenen traditionellen Aktivitäten.

Jeil Restaurant (제일식당)

Jeil Restaurant (제일식당)

8.7 Km    154     2020-07-07

11, Baegam-ro 201beon-gil, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-332-4608

Jeil Sikdang has attracted extensive media coverage over the years with its famous Baekam sundae (blood sausage), which has become a local specialty of Baekam. The Sundae served in this restaurant tastes like no other as a result of its long history and the owner’s special recipe. The thick, rich broth of sundae guk (blood sausage soup) is made by simmering the ingredients in a cauldron for many hours. Jeil Sikdang’s Haejangguk is great for a hearty meal and also for reliving a hangover. The sliced radish served as a side dish is also a delicacy of this restaurant.

Tempel Yongin Waujeongsa (와우정사(용인))

2.3 Km    2295     2020-04-14

25-15, Haegok-ro, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do

Der Tempel Waujeongsa befindet sich auf dem Berg Yeonhwasan in Yongin, Gyeonggi-do und ist das Zentrum des koreanischen Budddhistenordens Nirvana. Über 3.000 buddhistische Statuen stehen auf dem Gelände des Tempels, darunter buldu, eine ca. 8m hohe Statue von Buddhas Kopf, und wabul, eine Statue vom liegenden Buddha. Der liegende Buddha ist 3m hoch und 12m lang, und wurde im Guinnessbuch der Rekorde als größte hölzerne Buddha-Statue der Welt registriert.

Jisan Valley Rock Music & Arts Festival (지산 밸리록 뮤직앤드아츠 페스티벌)

4.4 Km    1183     2019-02-11

267, Jisan-ro, Icheon-si, Gyeonggi-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-446-2690

Beim Jisan Valley Rock Music & Arts Festival, das im Jisan Resort stattfindet, treten über 80 Künstler aus dem In- und Ausland auf.

Rockfestival Jisan Valley (지산 밸리 록 페스티벌)

4.5 Km    1449     2016-09-04

Majang-myeon, Icheon-si, Gyeonggi-do
• Touristentelefon: +82-(0)31-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-(0)1566-2226 +82-(0)1577-3363

In einer fantastischen natürlichen Umgebung bietet das Rockfestival Jisan Valley Topstars aus dem In- und Ausland. Das Rockfestival für alle jungen und junggebliebenen Leute, die Musik in einer entspannten Atmosphäre erleben wollen.



Tempel Beomnyunsa (법륜사 - 용인)

4.5 Km    1654     2019-09-19

32-29, Wonnyang-ro 124beon-gil, Wonsam-myeon, Cheoin-gu, Yongin-si, Gyeonggi-do
+82-31-332-5703

Der Tempel Beomnyunsa befindet sich am Fuße des Berges Munsusan in Yongin, in der Provinz Gyeonggi-do und besteht aus der Halle des Sakyamoni, der Paradieshalle, der Halle der Guanyin, der Halle von Josa, dem Schrein Samsunggak, dem Schrein Beomjonggak, Yosachae sowie einem Meditationsplatz für buddhistische Nonnen.

Die Halle von Sakyamoni wurde in der Form des chinesischen Schriftzeichens „Ah(亞)“ in einem südlichen buddhistischen Stil errichtet. Die Halle, welche aus einheimischem roten Kiefer aus dem Baekdusan-Gebirge gebaut wurde, enthält eine 53 Tonnen schwere Sakyamoni-Statue (drei Mal größer als die Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte) und eine 33 Tonnen schwere Munsu-Bohyeon-Steinstatue. Entlang der Wand zur Linken befinden sich 104 Sinjungnim (Bewächter des buddhistischen Gesetzes) sowie eine Dongjin-Boan-Statue. Zur Rechten stehen 1.250 buddhistische Heiligenstatuen, welche die Hingabe von Buddhisten symbolisieren.

Der Tempel beherbergt außerdem die dreistöckige Pagode aus der Ära des späten vereinigten Silla-Königreichs, die als Kulturschatz Nr. 145 registriert ist.

Seit März 2009 bietet der Tempel ein Templestay-Programm an.