Nambu-Markt in Jeonju (전주 남부시장) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Nambu-Markt in Jeonju (전주 남부시장)

Nambu-Markt in Jeonju (전주 남부시장)

423m    1213     2019-12-18

63, Pungnammun 2-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do

Der traditionelle Nambu-Markt in Jeonju wurde im Jahre 1905 eröffnet. Zur Zeit umfasst der Markt 800 Läden mit über 1.200 Händlern, die Gemüse, Obst, Lebensmittel, getrockneten Fisch, Möbel, Seidenprodukte und andere Waren des alltäglichen Lebens anbieten.

Mit der Eröffnung des „Youth Market“ in den zuvor leerstehenden Läden im 2. Stock des Bereichs 6-dong wurde der Markt wiederbelebt. Ein Zustrom an jungen Unternehmern hat frischen Wind gebracht und schafft einen tollen Vibe wie in den Gegenden Hongdae oder Samcheong-dong.

Der Nachtmarkt, der immer freitags und samstags eröffnet, lockt mit seinen zahlreichen Köstlichkeiten ebenfalls viele Besucher an. Probieren Sie traditionelle Snacks wie nokdujeon (Mungbohnen-Pfannkuchen) oder Fusion-Gerichte wie Bibimbap verpackt als Frühlingsrolle.

Omokdae und Imokdae (오목대와 이목대)

Omokdae und Imokdae (오목대와 이목대)

468m    29503     2020-04-02

55, Girin-daero, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do

Der Pavillon Omokdae steht hoch auf einem Hügel und ist einer der Orte, wo General Yi Seong-gye, der spätere König Taejo und Gründer der Joseon-Zeit, seinen Sieg gegen die japanischen Truppen feierte. Hier lebte auch einst Mokjo, einer von Yi Seong-gyes Ahnen.
Wenn man von Omokdae aus über die Fußgängerbrücke geht, erreicht man den Pavillon Imokdae, in dessen Nähe ein Gedenkstein in der Handschrift von Gojong aufgestellt wurde. Die Gegend, in der sich die beiden Hügel befinden, soll die Geburtsstätte von Mokjo, einem Vorfahren von Yi Seong-gye gewesen sein.

Chonju Core Riviera Hotel (전주 코아 리베라호텔)

Chonju Core Riviera Hotel (전주 코아 리베라호텔)

589m    2072     2017-10-27

85, Girin-daero, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
+82-63-230-4200, 4201

Das Chonju Core Riviera Hotel liegt in Jeonju, einer Stadt reich an Geschichte, Tradition und Kultur. Das Hotel verfügt sowohl über Zimmer im koreanischen als auch im westlichen Stil. Seinen Gästen bietet es hervorragenden Service, eine exzellente Küche und und komfortable Zimmer. Die Einrichtungen des Hotels umfassen modernste Sportanlagen, Sauna und Schönheitssalons sowie Räumlichkeiten für große und kleine Familienzusammenkünfte sowie internationale Geschäftskonferenzen. In der Nähe befindet sich das Jeonju Hanok-Dorf, in dem Besuchern die einzigartige Gelegenheit geboten wird, hautnah die traditionelle koreanische Kultur zu erleben.

Hanji-Kulturfestival Jeonju (전주 한지문화축제)

Hanji-Kulturfestival Jeonju (전주 한지문화축제)

624m    1421     2019-03-28

20, Hyeonmu 1-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-63-271-2503

Das Hanji-Kulturfestival soll die hochwertige Qualität von hanji (traditionelles koreanisches Papier) fördern.
Während des Festivals können Besucher an vielen verschiedenen Programmen teilnehmen und mehr über das Hanji-Papier erfahren.

Konfuzianische Akademie Jeonjuhyanggyo (전주향교)

Konfuzianische Akademie Jeonjuhyanggyo (전주향교)

736m    8223     2020-04-02

139, Hyanggyo-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
+82-63-288-4548

Jeonjuhyanggyo ist eine konfuzianische Akademie, die während der Joseon-Zeit errichtet wurde und als staatliches Bildungszentrum diente. Die Akademie befand sich ursprünglich am Schrein Gyeonggijeon, wurde jedoch 1603 an den heutigen Standort verlegt. Die Gedächtnistafeln von sieben chinesischen konfuzianischen Gelehrten und von 18 koreanischen Gelehrten werden im Hauptgebäude Daeseongjeon aufbewahrt.

Internationales Filmfestival Jeonju (JIFF) (전주국제영화제)

Internationales Filmfestival Jeonju (JIFF) (전주국제영화제)

763m    4871     2019-04-24

46, Jeonjugaeksa 4-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-63-288-5433 (Kor, Eng)

Das Internationale Filmfestival Jeonju (JIFF) findet jedes Jahr auf der 'Straße der Filme' in der Stadt Jeonju statt. JIFF bietet allen Besuchern facettenreiche Filme und verschiedene Events zum Thema Film an, wobei es sich insbesondere dem unabhängigen und künstlerischen Film widmet. Auf der 'Straße der Filme' sieht man, wie viele Kinos hier besonders konzentriert liegen und eine Art Kulturzentrum bilden.

Buyongheon (부용헌)

Buyongheon (부용헌)

773m    986     2014-04-17

149-3, Hyanggyo-gil, Gyo-dong, Wansan-gu, Jeollabuk-do
+82-63-284-8587, +82-10-8875-8587

1935 bauten Regierungsangehörige 12 Hanok (traditionelle Häuser) nahe Hyanggyo (eine lokale konfuzianische Schule) und Hanbyeongnu (Pavillion Hanbyeokdang), ein schöner Ort unter dem der Fluss Jeonjucheon durchfließt. Die Häuser in der Gegend werden Buyongs genannt. Westlich des Buyonheon liegt die historische Attraktion Omokdae & Imokdae. Innerhalb von 50 m des Buyongheon liegt das Wanpanbon Kulturzentrum, welches errichtet wurde um traditionelle koreanische Romane, die mit hölzernen Drucktafeln gedruckt wurden, zu erhalten. Zusätzlich befindet sich das Traditionskulturzentrum Jeonju in der Nähe, welches traditionelle Musikvorstellugen, traditionelle Kochkurse und Ausstellungen anbietet.

Traditionelles Kulturzentrum Jeonju (전주전통문화관)

Traditionelles Kulturzentrum Jeonju (전주전통문화관)

851m    1492     2019-03-22

20, Jeonjucheondong-ro, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do

Das Traditionelle Kulturzentrum Jeonju lädt zum Kennenlernen der verschiedenen Facetten der ursprünglichen Landeskultur ein. Neben einem Theater für Aufführungen von Pansori (koreanische Oper), Minyo (Volkslieder) und traditionellen Tänzen verfügt es über ein Restaurant, das Jeonjus Spezialität Bibimbap (gemischter Reis mit Gemüse) und Hanjeongsik (koreanisches Menü) serviert, sowie eine Hochzeitshalle, in der man die traditionelle Trauungszeremonie miterleben kann.

Bibimbap-Festival Jeonju (전주비빔밥축제)

Bibimbap-Festival Jeonju (전주비빔밥축제)

1.1 Km    3719     2019-09-27

20, Hyeonmu 1-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-63-231-8969

Das Bibimbap-Festival Jeonju ist ein Festival, das ganz dem Bibimbap, eines der bekanntesten Gerichte Koreas, gewidmet ist.

Gipfel Wansanchilbong (Wansan-Park) (완산칠봉(완산공원))

Gipfel Wansanchilbong (Wansan-Park) (완산칠봉(완산공원))

1.2 Km    318     2019-11-18

35-27, Maegok-ro, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
+82-63-222-1000

Der Gipfel Wansanchilbong befindet sich im südlichen Teil Jeonjus und wird auch als Wansan-Park bezeichnet. Geschützt von der Stadt Jeonju dient er als beliebtes Ausflugsziel für Stadtbewohner, und das vor allem im Frühling.

Katholische Stätte Chimyeongjasan (천주교성지 치명자산)

Katholische Stätte Chimyeongjasan (천주교성지 치명자산)

1.7 Km    1908     2016-03-18

103-88, Naksujeong 2-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do
+82-63-285-5755

Dieser Ort wurde im 19. Jahrhundert von verfolgten Katholiken in Jeonju gegründet. Viele derer, die aufgrund ihres Glaubens sterben mussten, liegen hier begraben, darunter auch ein bekanntes Ehepaar, welches ewige Enthaltsamkeit geschworen hatte. Der Mann dieses berühmten Paares war Lee Jong-cheol, dessen Vater ebenfalls ein gefeierter Märtyrer war und entschieden hatte, dass sein Sohn zwar heiraten, jedoch strenggläubig und enthaltsam leben sollte.
Insgesamt sind sieben seiner Familienmitglieder hier auf dem Friedhof begraben. Andere Sehenswürdigkeiten umfassen eine von Kreuen gesäumte Straße sowie eine Kathedrale.

Wandmalereidorf Jaman (자만벽화마을)

666m    1459     2017-09-19

1-10, Jamandong 1-gil, Wansan-gu, Jeonju-si, Jeollabuk-do

Das Wandmalereidorf Jaman ist ein kleines Dorf, das sich zwischen dem Hanok-Dorf Jeonju und einer Straße direkt am Bergfuß befindet. Wenn man den steilen Weg mit vielen kleinen Häusern hinaufgeht, kann man farbenfrohe Wandmalereien an den Gebäuden und Mauern sehen.