Samik Fashion Town (삼익패션타운) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Samik Fashion Town (삼익패션타운)

Samik Fashion Town (삼익패션타운)

461m    1034     2017-11-29

7, Namdaemunsijang 8-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-1566-4578


Mitten im Herzen des Namdaemun Markts befindet sich die Samik Fashion Town, auf deren 15 Stockwerken 1.500 Geschäfte verteilt sind. Das im Jahre 1985 eröffnete Gebäude führt Kleidung für Männer, Frauen und Kinder, Schuhe und vieles mehr.

Die Samik Fashion Town ist besonders für ihre große Kinderabteilung im ersten Stock und den Schuhmarkt im sechsten Stock bekannt. Ein Foodcourt zur Stärkung während des Einkaufens befindet sich im neunten Stock. Im ersten Untergeschoss finden Sie verschiedene Artikel für Fans koreanischer Stars und Sternchen wie zum Beispiel T-Shirts, Postkarten, Sticker, Stifte und Notizblöcke.
 

Lotte Hotel Seoul (롯데호텔서울)

Lotte Hotel Seoul (롯데호텔서울)

486m    2210     2019-07-10

30, Eulji-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-771-1000

Lotte Hotel Seoul ist ein erstklassiges Hotel in der Stadtmitte von Seoul, Sogong-dong und ist mit 1.479 Zimmern, 13 Restaurants und Bars, 16 großen Konferenz- und Bankettsälen, einem Club Floor für Geschäftsleute, dem besten Duty-Free-Shop in Asien, einem Fitnessclub und einer Vielzahl von anderen Einrichtungen für seine Kunden ausgestattet.

Jeonju Hoegwan (전주회관)

Jeonju Hoegwan (전주회관)

496m    138     2019-08-30

32-1, Sejong-daero 14-gil, Jung-gu, Seoul
82-2-778-6689

Well-known among both Koreans and foreigners, this restaurant has been specializing in traditional Korean dishes for more than 50 years. Its gopdol bibimbap is patented and also the most popular dish in the restaurant.

Songwon Bokjib (송원복집)

Songwon Bokjib (송원복집)

507m    20     2020-02-07

39, Namdaemun-ro 5-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-755-3979

This restaurant serves traditional Japanese-style pufferfish specialties. With almost half-century of experience in pufferfish cuisine, the owner of Songwon was trained in Teppan, Japan and remains a special member of the Japanese Pufferfish Federation. The restaurant also offers eel, sukiyaki, and sushi dishes, all made in the traditional Japanese style.

Seoul Animation Center (서울애니메이션센터)

Seoul Animation Center (서울애니메이션센터)

525m    2262     2019-03-22

126, Sopa-ro, Jung-gu, Seoul

Das Seoul Animation Center (Management: Seoul Business-Agentur) wurde im Mai 1999 von der Regierung der Stadt Seoul mit dem Ziel etabliert, eine umfassende Unterstützung für Koreas Cartoon- und Animationsindustrie zu bieten. Das Center betreibt einen Informationsstand und bietet Bildungsprogramme sowie Veranstaltungen, um neue Talente und Produktionen zu unterstützen. Es hält zudem verschiedene Events und Ausstellungen (Animationsfilm-Festival etc.).

Eine der wichtigsten Einrichtungen des Seoul Animation Centers, das AniCinema, ist ein multikultureller Raum, in dem verschiedene kulturelle Events stattfinden können. Sein vorrangiges Ziel ist es, die Versorgung der Kinos mit heimischen Animationsfilmen zu erleichtern und animierte Werke zu fördern, indem eine Reihe von Filmfestivals veranstaltet werden. Das Kino hat 179 Sitzplätze und ein hochmoderne Einrichtungen für sowohl digital als auch analog animierte Filme. Die hochwertige Ausstattung des AniCinema, wie beispielsweise das digitale Surround-Sound 5.1 System und Breitwand, ermöglichen ein angenehmes Seherlebnis.

Masan Place (마산집)

Masan Place (마산집)

532m    41     2019-05-22

22-5, Sejong-daero 14-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-752-2415

Masan Place is located in a famous food alley near Seoul City Hall. The restaurant has been in operation for over 40 years, being most well known for their soegogi gukbap (beef rice soup) and modeum jeon (assorted pancakes). The latter comes with pan-fried oysters, seafood, and other ingredients. This dish goes particularly well with alcohol.

Masan Place is known for being frequented visited by Former President Roh Moo-hyun. Since the establishment opened, the same cook has prepared its delicious meals. The restaurant was named after the proprietor from Masan.

Namsan-Seilbahn (남산 케이블카)

Namsan-Seilbahn (남산 케이블카)

558m    5569     2020-04-22

83, Sopa-ro, Jung-gu, Seoul

Der Berg Namsan und die Namsan-Seilbahn gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Seouls und werden sowohl von Koreanern als auch von ausländischen Touristen immer gern besucht. Die Seilbahn, die seit Dezember 2008 im Betrieb ist, bietet Raum für 48 Personen und ist komplett mit Glas besetzt, sodass man einen noch besseren Ausblick auf Seoul hat als zuvor.

Namdaemun Ginseng Markt (남대문인삼시장)

Namdaemun Ginseng Markt (남대문인삼시장)

582m    157     2015-12-24

25-8, Namdaemunsijang-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-752-1012

Der Namdaemun Ginseng-Markt kann auf dem Mittelweg des Namdaemun Marktes in der Straße Namdamun-ro gefunden werden. Hier stehen über 20 Geschäfte nebeneinander. Es gibt 7 andere Ginseng Geschäfte in einem Ginseng Distributionszentrum in der zweiten Etage des Namdaemun-Theaters auf dem Market. Hier können Sie Ginseng von hoher Qualität zu einem 20 bis 30% ermäßigten Preis kaufen.
Besucher können außerdem frischen Ginseng und andere verarbeitete Produkte wie Ginseng Tee und Pulver sowie eine Vielzahl von orientalischen Speisen für die Gesundheit kaufen: Roter Ginseng, Honig, Pilze Yeongji, traditioneller Tee, brauner Reis und Hiobsträne .
Als Koreas repräsentativer traditioneller Markt ist Namdaemun-Markt eine der beliebtesten Touristenattraktionen unter den internationalen Touristen.

Momoyama (모모야마)

500m    42     2019-12-17

30, Eulji-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-317-7031

Momoyama is a Japanese restaurant that serves high quality sushi and kaiseki (tasting menu of small, intricate dishes). In addition, the restaurant features a collection of 80 different types of sake along with a sake somelier. The restaurant is also equipped with several private rooms of varying sizes.

Pierre Gagnaire à Seoul (피에르 가니에르)

500m    173     2019-12-23

30, Eulji-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-317-7181

Internationally renowned as a Michelin three-star chef, Pierre Gagnaire opened his Seoul restaurant, Pierre Gagnaire à Seoul, on October 1, 2008. This is his fourth restaurant following those restaurants in Paris, Tokyo, and Hong Kong. In fact, he was once ranked first among the 100 top chefs in the world. It offers French cuisine featuring innovative and diverse preparation methods with an added artistic touch.

Peninsula Lounge & Bar (페닌슐라 라운지&바)

500m    51     2020-04-23

30, Eulji-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-317-7121

Peninsula Lounge & Bar is an authentic Italian restaurant & bar. It serves upscale Middle Italian Tuscan cuisine with a modern twist, enabling customers to taste a variety of Italian delicacies. Pastas and pizzas made from organic flour and fresh seasonal ingredients are offered along with a collection of 500 wines. Professional sommeliers offer suggestions on fantastic food and wine pairings.

Hemlagat (헴라갓)

558m    31     2019-09-24

35, Sogong-ro 3-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-318-3335

Hemlagat, which literally means "home cooked" in Swedish, serves homestyle foods. The dishes made with traditional Swedish recipes passed down from the owner's grandmother.

Located close to Hoehyeon Station, Hemlagat is a good place to experience a little bit of Scandinavian culture as well. As it is a Swedish tavern ('Krog' in Swedish), they serve traditional Swedish liquors and snack pairings. The staff speaks English, Japanese, Chinese and the menu is also available in the aforementioned languages.