Great Shanghai (대상해) - Die Umgebung - Korea Reiseinformationen

Great Shanghai (대상해)

Great Shanghai (대상해)

0m    87     2020-02-07

135, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-2171-7869

Great Shanghai is a Chinese restaurant serving deliciously genuine Sichuan and Beijing-style cuisine, located within the Koreana Hotel. Their specialty is shark's fin, directly imported from Sanji, and prepared by the head chef who has over 30 years of experience. Aside from shark's fin, the healthy buldojang, mapadubu and ddanddanmyeon are also top menus. Great Shanghai is decorated with high-quality interior design, and features rooms of various sizes for groups and business dinners.

Danube (다뉴브)

Danube (다뉴브)

0m    97     2020-02-07

135, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-2171-7830

Danube is a Western restaurant located within Koreana Hotel overlooking Seoul Plaza and Cheonggyecheon Stream. The restaurant serves a breakfast buffet, and steak and seafood dishes at dinner time. Diners can also choose from a large selection of high-quality wines and whiskeys from around the world.

Luii (루이)

Luii (루이)

61m    9     2019-11-19

40, Sejong-daero 21-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-736-8889

Luii is a Chinese restaurant operated by a veteran chef with extensive experience in Chinese cuisine. The restaurant has several rooms of different sizes to accommodate various events. It also has a VIP room for more private gatherings.

Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)

Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)

78m    1910     2020-04-20

15, Sejong-daero 21-gil, Jung-gu, Seoul
+82-2-730-6611

Der Bau der Anglikanischen Kathedrale von Korea in Seoul wurde unter der Führung von Mark Trollope, dem dritten Bischof der Anglikanischen Kirche von Korea, im Jahr 1992 begonnen. Sie wurde von dem englischen Architekten Arthur Dixon entworfen. Die Einweihungszeremonie fand am 2. Mai 1926 statt, obwohl die Bauarbeiten noch im Gange waren. Damals bestand das Gebäude aus drei Stockwerken und stand auf einer Fläche von 992 m². Im Jahr 1993 wurde der originale Entwurf der Kirche in einer Bücherei in England gefunden, woraufhin die Bauarbeiten wieder aufgenommen und 1996 schließlich beendet wurden.

Das Kirchengebäude ist eine Kombination vom romanischem und traditionell koreanischem Stil. Die äußeren Linien seiner Kreuzform verlaufen harmonisch. In der Kathedrale gibt es 12 Steinsäulen, die die 12 Aposteln darstellen, ein Mosaik von Jusus an der vorderen Wand und eine Messingplatte in Gedenken an Mark Troppe, unter welcher seine sterblichen Überreste bewahrt sind.

Cecil Theater (한화손보 세실극장)

Cecil Theater (한화손보 세실극장)

129m    887     2019-03-22

16, Sejong-daero 19-gil, Jung-gu, Seoul

Das bekannte Cecil Theater wurde im Jahre 1976 gegründet und war der Veranstaltungsort für die fünf ersten Koreanischen Filmfestivals. Erst vor kurzem wurde das traditionsreiche Theater nach einer Modernisierung der Anlagen wiedereröffnet. Die Bühne wurde etwas abgesenkt und verbreitert um den Zuschauern eine bessere Aussicht bieten zu können. Die Lobby ist besonders schick und duftet herrlich nach Espresso. Sie ist jeden Tag zur Mittagszeit für die Büroangestellten vor Ort geöffnet.

Das Cecil Theater ist auch für seine schöne Aussicht auf die umliegende Gegend bekannt. Der Weg zum Theater führt an Steinmauern entlang, unweit von der Anglikanische Kirche. Dank seiner klassischen Architektur ist es ein wunderschönes Gebäude, besonders sticht es im Frühling und Herbst hervor. In der Umgebung befinden sich Palast Deoksugung, das Rathaus und die Jeong-dong-Straße.

Gwanghwamun Seokgalbi (광화문석갈비)

Gwanghwamun Seokgalbi (광화문석갈비)

194m    0     2021-05-24

136, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-318-6288

It is a restaurant frequently used as a place for group dinners by office workers. This restaurant's signature menu is grilled ribs on a hot plate. This Korean dishes restaurant is located in Jung-gu, Seoul.

Laderach SFC (레더라 SFC)

Laderach SFC (레더라 SFC)

194m    0     2021-03-29

136, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-3789-3245

It is a Swiss chocolate shop. The best menu at this restaurant is chocolate drink. This cafe is located in Jung-gu, Seoul.

Donghwa Duty Free (동화면세점)

Donghwa Duty Free (동화면세점)

198m    2445     2021-01-06

149, Sejong-daero, Jongno-gu, Seoul

Donghwa Duty Free versorgt seine Filialen in der ganzen Welt mit erstklassigen Markenwaren. Parfüms, Kosmetik, Accessoires, Lederwaren und verschiedenen Designer-Artikeln. Nicht nur koreanische und bekannte importierte Marken sind hier vertreten, sondern auch Spezialitäten und kunsthandwerkliche Produkte aus der ganzen Welt.

Libuk Sonmandu (리북손만두)

Libuk Sonmandu (리북손만두)

212m    712     2019-08-27

17-13, Mugyo-ro, Jung-gu, Seoul
+82-2-776-7361

Libuk Sonmandu restaurant is located deep in the alleys behind Seoul City Hall in the Mugyo-dong area. It is famous for kimchimari bap and sonmandu (handmade dumplings). Kimchimaribap is rice in a soup of kimchi and ice cubes with various added flavorings that originated in North Korea. This is a refreshing dish for summer. Other items on the menu are bindaetteok (mung bean pancake) and mandu jeongol (dumpling hot pot).

Palast Deoksugung (덕수궁)

Palast Deoksugung (덕수궁)

220m    19442     2021-07-08

99, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
+82-2-771-9951

Der Palast Deoksugung war ursprünglich kein Königspalast, doch nachdem die anderen Paläste während der japanischen Invasion niederbrannten, wurde es seit 1593 als solcher genutzt. Während seiner Zeit als königkicher Palast der Joseon-Zeit hieß er noch Gyeongungung, nach dem Rücktritt von König Gojong und der Thronbesteigung König Sunjongs wurde er schließlich in Deoksugung umbenannt.

Deoksugung Pungnyu (덕수궁 풍류)

Deoksugung Pungnyu (덕수궁 풍류)

220m    352     2021-06-23

99, Sejong-daero, Jung-gu, Seoul
• Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn) • Weitere Informationen unter: +82-2-2270-1244

Deoksugung Pungnyu ist eine traditionelle Kunstaufführung, die abends im Palast Deoksugung stattfindet und mit der Besucher in die traditionelle koreanische Kunst eintauchen können.

Dalgaebi (달개비)

123m    138     2016-12-09

16, Sejong-daero 19-gil, Jung-gu, Seoul
+82-82-2-765-2035, 2068

This is a traditional Korean restaurant serving food in attractive bowls. Its main dishes are steamed rice in bamboo and raw rice wine (Makgeolli). When you pour makgeolli into a glass which is brewed in the old way, your nose gets ticklish because of the smell of yeast. Steamed rice cooked with Indian millet, glutinous rice and beans in a bamboo stick, provides the delicious smell of bamboo.

*Best Korean Restaurant as designated by The Seoul Metropolitan Government