Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))

  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))
  • Nationales Arboretum und Waldmuseum (Wald Gwangneung) (국립수목원 (광릉숲))

Beschreibung

Das Nationale Arboretum Koreas (KNA) befindet sich im Wald von Gwangneung und beherbergt das Waldmuseum, in welchem alle Informationen zur Försterei ausgestellt sind. Mit dem Bau des Arboretum wurde am 25.10.1985 angefangen, und es wurde am 05.04.1987 fertiggestellt. Um den Wald zu schonen, wird er an Feiertagen und am Wochenende geschlossen, Gruppen müssen 5 Tage vor Besuch reservieren und es werden nicht mehr als 5.000 Besucher pro Tag angenommen. Da der Erhalt der Natur weltweit immer mehr in den Fokus gerät, wurde am 24.05.1999 eine Abteilung für Försterei eröffnet. Das KNA umfasst eine Fläche von 1.157 ha und 15 verschiedene Abteilungen, wie z.B. Nadelbaumwälder, Zierbaumwälder und Aromagärten. Das Waldmuseum ist mit 4.628 m² das größte in Asien. Es ist im traditionellen koreanischen Design gehalten und die Innen- sowie Ausseneinrichtungen sind aus Holz und Stein konzipiert. Zu dem Arboretum gehören fünf Ausstellungshallen (Lebendiger Wald, Mensch und Wald, Försterei weltweit, Försterei in Korea, Natur Koreas), ein Herbarium, ein Spezialaustellungsraum und eine audiovisuelle Halle.


Kontaktieren Sie uns

+82-31-540-2000


Startseite

www.forest.go.kr
(Korean, English)
Reservation
(Korean only)


Wie es funktioniert

Stellenzahl : [Di-Fr] 5.000 Personen, [samstags, an Feiertagen] 3.000 Personen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Eng, Kor, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-31-540-2000

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : sonntags, montags, an Neujahr, Seollal und Chuseok

Nutzungszeit : Sommerzeit (April-Oktober) 09:00-18:00 Uhr
Winterzeit (November-März) 09:00-17:00 Uhr

※ Letzter Eintritt bis eine Stunde vor Schließung
※ Eintritt nur für Besucher mit vorheriger Reservierung
※ Ist die tägliche Besucherbegrenzung überschritten, ist der Eintritt nicht mehr möglich


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Erwachsene 1.000 Won / Jugendliche (13-19 Jahre) und Soldaten 700 Won / Kinder (7-12 Jahre) 500 Won
※ kostenloser Eintritt für Kinder unter 6 Jahre, Senioren (ab 65 Jahre), Behinderte, Familien mit mehr als 3 Kindern etc.
※ kein Gruppenrabatt erhältlich
※ Vorlage eines Nachweises (Behindertenausweis etc.) unbedingt nötig


Position

415, Gwangneungsumogwon-ro, Soheul-eup, Pocheon-si, Gyeonggi-do