Provinzpark Palgongsan (Abschnitt Gatbawi)팔공산도립공원 (갓바위지구)

  • Provinzpark Palgongsan (Abschnitt Gatbawi)팔공산도립공원 (갓바위지구)
  • Provinzpark Palgongsan (Abschnitt Gatbawi)팔공산도립공원 (갓바위지구)
  • Provinzpark Palgongsan (Abschnitt Gatbawi)팔공산도립공원 (갓바위지구)

Beschreibung

Der Berg Palgongsan hat eine Höhe von 1.192 m. Er liegt außerhalb der Gebirgskette Taebaek und befindet sich dort, wo die beiden Flüsse Nakdonggang und Geumhogang aufeinandertreffen. Früher wurde der Berg Palgongsan als heilig angesehen, weil er an die Form der „drei Buddhas“ erinnerte. Der Berg birgt ungewöhnliche Granitformationen im oberen Bereich und die schönen Täler, verflochten mit Gesteinsformationen und dichten Wäldern, ergeben eine spektakuläre Aussicht.

Der Berg Palgongsan trennt Gyeongsan, Yeongcheon, Gunwi-gun und Chilgok-gun im Norden und umgibt die Großstadt Daegu im Süden. Mit dem Gipfel Birobong in der Mitte zieht sich der Berg weiter zum Gipfel Dongbong – Gwanbong (Gatbawi Stein-Buddha) im Osten und zum Gipfel Seobong – Festung Gasan im Westen (20 km insgesamt). Der Berg bietet viele schöne Wanderwege.

Nördlich von der Stadt Gyeongsan liegend, hat der Berg Palgongsan eine prachtvolle Geschichte zu bieten sowie alte Tempel, historische Sehenswürdigkeiten, den Gatbawi Stein-Buddha, die Tempel Wonhyosa, Cheonseongsa und Bulguksa.


Kontaktieren Sie uns

+82-53-602-5900~2


Startseite

www.gbpalgong.go.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Stellenzahl : 1.800 Personen pro Tag

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)54-975-7071 (Kor)


Position

176-64, Gatbawi-ro 81-gil, Wachon-myeon, Gyeongsan-si, Gyeongsangbuk-do