Heiße Quelle Seorak (설악온천장)

Beschreibung

Gerüchten zufolge soll die Heiße Quelle Osaek von einem buddhistischen Mönch im Seongguk-Tempel aus der Joseon-Zeit (1392-1910) entdeckt worden sein. Sie befindet sich 20km westlich von Yangyang, 5km südöstlich von Hangyeryeong und 30km südlich vom Osaek-Resort. Aus den drei Felsenbächen des Resorts fließt Wasser hinaus, das reichlich Eisen und Kohlensäure enthält und heilende Wirkung gegen Magenschmerzen, Anämie und Neuralgie hat. Die Wassertemperatur bleibt mit 30℃ relativ niedrig und ist schwefelhaltig.
Einer Legende nach kam eines Tages eine Nymphe zum Baden an die Thermalquelle Osaek vorbei und ging anschließend zurück in den Himmel. Das Quellwassertemperatur beträgt 42℃ und enthält Chlorsäure, Schwefel, Mangan sowie Eisen. Es kommen zahlreiche Besucher, da die Quelle unter anderem hautschonende Wirkung hat. Aus diesem Grund wird sie auch öfters Miinoncheon (Heiße Quelle für Schönheit) genannt. Nach der geologischen Kontrolle von der Provinz Gangwon-do im Jahr 1982 wurde sie offiziell als Osaekoncheonjigu (Thermalquellengebiet Osaek) ausersehen.


Kontaktieren Sie uns

설악온천장 +82-33-672-2645, 3849, 3850 (Korean)


Startseite

www.sorakjang.com /
www.greenyardhotel.com (Korean only)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)33-1330 (Eng, Kor, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)33-672-2645, 3849 (Kor)

Parkmöglichkeiten : Vorhanden

Aus Tages : Ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 07:00 - 21:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Erwachsene 5.000 Won
Kinder 4.000 Won

Position

58-12, Daecheongbong-gil, Seo-myeon, Yangyang-gun, Gangwon-do