Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)

  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)
  • Volkskundedorf Oeam (아산 외암민속마을)

Beschreibung

Das Volkskundedorf Oeam in der Provinz Chungcheongnam-do wurde vor mehr als 500 Jahren gegründet. Die Bewohner benannten ihre Häuser nach den Orten, aus denen sie ursprünglich stammten, so z.B. Yeongam-daek, und sie benutzen das Wasser, das hinter dem Berg des Dorfes fließt. Die Steinmauer, die das Dorf umgibt, misst etwa 500 m und gibt die Geschichte des Dorfes wieder. Schaut man über die Dorfmauer hinweg, so findet man Kastanienbäume, Kakibäume und Aprikosenbäume, die in den Gärten der vielen Häuser wachsen.
Mehr als 60 Häuser umfasst das Dorf, von denen die meisten Strohdächer haben, die an die Joseon-Zeit erinnern sollen. Desweiteren gibt es hier etwa ein Dutzend Häuser mit Ziegeldächern, die größtenteils bereits 100 bis 200 Jahre alt sind. Aus diesem Grund wurde das Dorf 1988 von der Regierung zur landesweit zweiten Erhaltungsstätte traditioneller Häuser und im Jahr 2000 zum Nationalschatz Nr. 236 ernannt.
Das Dorf wurde bereits häufig als Drehort verwendet, u.a. für die Fernsehserien „Deoki“ und „Yainsidae“ sowie für die Filme „Chwihwaseon“ (Strokes of Fire) und „Taegukgi Hwinallimyeo“ (Brotherhood of War).

* Kulturgüter des Dorfes

- Yeongamgunsu-daek
Dieses Haus erhielt seinen Namen von der Heimat seines Gründers Lee Sang-ik (李相翼 1848-1897), der aus Yeongamgunsu stammte.

- Champan-daek
Dieses Haus wurde von Lee Jeong-ryul (1865-1950) erbaut, welcher aus Champan stammte. Es enthält noch heute sehr alte Inschriften.


Kontaktieren Sie uns

+82-41-540-2654


Startseite

oeam.co.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)41-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)41-541-0848, +82-(0)41-540-2654,
+82-(0)41-544-8290 (Kor)

Nutzungszeit : 24 Std.
* Einlass 9:00 - 17:30 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
* Erwachsene - 2.000 / Gruppen 1.600
* Kinder, Jugendliche, Angehörige des Militärs - 1.000 / Gruppen 800
※ Gruppen ab 30 Personen
 

Position

Oeam-ri, Songak-myeon, Asan-si, Chungcheongnam-do