Höhle Geumganggul (금강굴)

  • Höhle Geumganggul (금강굴)
  • Höhle Geumganggul (금강굴)
  • Höhle Geumganggul (금강굴)
  • Höhle Geumganggul (금강굴)

Beschreibung

Die Höhle Geumganggul liegt auf mittlerer Höhe des Gebirges Seoraksan, direkt an einer Felswand, weshalb sie nur über künstliche Stufen und Brücken zu erreichen ist. Die Höhle ist nur knapp 22 Quadratmeter groß. Wenn man sich die Höhle mit ihrer Buddha-Trias und den Utensilien anschaut, kann man denken, dass hier ein großer Mönch gelebt haben mag. Wenn man den Aufstieg hinter sich hat und aus der Höhle hinab auf das Tal Cheonbuldong schaut, wird man für die Mühen mit einem atemberaubend schönen Ausblick belohnt.

Vom Eingang des Parks über Biseondae bis zur Höhle sind es etwa 3.6 Km, für die man ca. 1 Stunde und 40 Minuten benötigt. Vom Stadtzentrum Sokchos aus bis zum Eingang in Seorakdong dauert es mit dem Stadtbus etwa 30 Minuten.


Kontaktieren Sie uns

Seoraksan National Park +82-33-636-7700


Startseite

english.knps.or.kr
(Korean, English, Chinese, Japanese)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)33-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)33-636-7700, +82-(0)33-636-5546

Aus Tages : Ganzjährig geöffnet


Detaillierte Informationen

Wanderrouten
* Route zur Höhe Geumganggul (1 Std. 40 Min., 3,6 km) Sogongwon - Waseondae - Biseondae - Geumganggul * Route über die Gongnyong-Kette (16 Std. 30 Min., 22,1 km; 1 Übernachtung) Sogongwon - Geumganggul - Madeungnyeong - Gongnyongneungseon - Huiungak - Daecheongbong - Osaek

Position

Seoraksan National Park, Seorak-dong, Sokcho-si, Gangwon-do