Heilquelle von Bangdong (방동약수)

  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)
  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)
  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)
  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)
  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)
  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)
  • Heilquelle von Bangdong (방동약수)

Beschreibung

Die Heilquelle von Bangdong liegt in der Gemeinde Girin, im Dorf Bangdong-ri, das der Quelle den Namen gibt. Der Geschmack ist so besonders, dass sie zu einer der „Berühmtesten Quellen Koreas“ ernannt wurde. Es ist soviel Kohlensäure im Wasser, dass der sprudelnde Geschmack sie einzigartig macht – wenn man Zucker in das Wasser gibt, schmeckt es sogar wie Sprite. Neben der Kohlensäure sind aber auch viele Mineralstoffe wie Eisen, Mangan und Fluor enthalten. Aufgrund seiner guten Wirkung auf die Verdauung und ihrer lindernden Wirkung bei Erkrankungen des Verdauungstraktes ist es auch als Zauberwasser bekannt.

Natürlich gibt es auch eine Legende zur Heilquelle von Bangdong: Vor etwa 300 Jahren soll ein Simmani (jemand, der wilden Bergginseng sucht) im Dorf Bangdong-ri einen 60 Jahre alten Bergginseng entdeckt haben. Die Simmani nennen diesen Ginseng Yukgumandal und halten ihn für eine mysteriöse Wundermedizin. An dem Ort, an dem der Simmani den Ginseng aus der Erde zog, soll dann eine Heilquelle hervorgesprudelt sein - die heutige Heilquelle von Bangdong. Seit dem mystischen Beginn ist der Strom an Leuten, die hierher kommen, um von den Effekten des Quellwassers zu profitieren, bis heute nicht abgerissen.

Die Heilquelle von Bangdong ist eine der Hauptattraktionen der an sehenswerten Zielen nicht armen Gemeinde Girin-myeon, denn nicht nur befinden sich üppige Wälder, Täler und sprudelnde Wasserfälle in der Umgebung, auch der Bangtaesan-Erholungswald ist in der Nähe.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-460-2082


Startseite

tour.inje.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)33-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-33-460-2082 (Kor)


Position

Bangdong-ri, Girin-myeon, Inje-gun, Gangwon-do