Tempel Gaeamsa (개암사)

  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)
  • Tempel Gaeamsa (개암사)

Beschreibung

Der Tempel Gaeamsa ist ein kleiner und ruhiger Tempel, der während der Baekje-Zeit erbaut wurde. Im Jahre 1276 wurden über 30 Gebäude hinzugefügt, von denen bis auf die Halle Hwanggeumjeon alle während der japanischen Invasion zerstört wurden. Mönch Gyeho ließ diese Gebäude in 1636 wieder errichten.


Startseite

www.gaeamsa.org
gaeamsa.templestay.com


Wie es funktioniert

Erleben möglich Alter : ab 5 Jahren

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-63-581-0080

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 09:00-18:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

248, Gaeam-ro, Buan-gun, Jeollabuk-do