Töpferdorf Icheon (이천도예마을)

  • Töpferdorf Icheon (이천도예마을)
  • Töpferdorf Icheon (이천도예마을)

Beschreibung

Das Töpfer-Dorf Icheon stellt traditionelle koreanische Porzellanwaren her und repräsentiert die Porzellan-Qualität von Korea. Icheon wurde in der Joseon-Dynastie (1392-1910) zum Zentrum der Porzellanproduktion, weil in diesem Gebiet reichlich Rohstoffe und Brennmaterial vorhanden waren. Das Töpfer-Dorf Icheon war früher auch das Zentrum der Joseon-Baekja-Porzellankunst. Heute gibt es etwa 80 Porzellanfabriken und etwa 300 Öfen, die in Betrieb sind.
Es ist Besuchern möglich den ganzen Herstellprozess mitzuverfolgen und man kann Produkte auch gleich kaufen. Es lohnt sich, weil dort Töpferwaren von höchster Qualität hergestellt werden, und deshalb auch die "lebende kulturelle Schätze“ der Porzellanbranche genannt werden. Es gibt nicht nur die traditionellen Cheongja, Baekja und Buncheong-Waren zu sehen, sondern auch zeitgemäße, moderne Waren für den Alltag. Die Porzellan-Kunsthalle Haegang ist Koreas einzige Porzellan-Kunsthalle, wo man sehr viel über die Porzellankunst lernen kann. Was man auf keinen Fall verpassen darf ist das alljährliche, weltweit bekannte „Icheon Porzellan Festival“. Bei diesem Kulturfestival wird Koreas Kulturgut der ganzen Welt nähergebracht. Neben verschiedensten Porzellan-Werken kann man sich auch Werkstätte, die traditionelle Arbeit am Ofen, Porzellan „Charakter Show“ und sogar eine Parade ansehen.


Kontaktieren Sie uns

+82-31-633-6381


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : Touristen-Infotelefon +82-33-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
Weitere Infos unter +82-31-633-8003~10 (Kor)


Detaillierte Informationen

Informationen zum Ablauf der Tour
Jedes Jahr von September bis Oktober gibt's im Töpfer-Dorf ein Icheon Töpfer Fest. Homepage: www.ceramic.or.kr(kor/jap/chin)

Position

3128, Gyeongchung-daero, Sindun-myeon, Icheon-si, Gyeonggi-do