Fluss Naerincheon (인제 내린천)

  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)
  • Fluss Naerincheon (인제 내린천)

Beschreibung

Der Fluss Naerincheon beginnt als kleiner Bach im Berg Bungnyongsan und fließt dann den Sogyebangsan hinunter, bevor er sich mit weiteren kleinen Bergbächen zu dem großen Fluss verbindet, als den die meisten ihn kennen. Der Fluss hat auch ein Tal geschaffen, das viele interessant geformte Felsen beherbergt. Sein Wasser ist so klar, dass man die keinen Kieselsteine und den Sand am Grund des Flusses sehen kann. Entlang des Flusses gibt es einige schöne Gegenden für entspannende Ausflüge in die Natur, weshalb auch Familien gerne hierher kommen. Der Fluss ist zudem bekannt als Ort für Rafting.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-249-3881


Startseite

www.koreadmz.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:+82-2-1330
(Korean, English, Japanese, Chinese)
• Weitere Informationen unter: +82-33-460-2170

Parkmöglichkeiten : einfache Parkeinrichtungen vorhanden

Aus Tages : keine Ruhetage


Position

Gosa-ri, Inje-eup, Inje-gun, Gangwon-do