Provinzpark Naksan (낙산도립공원)

  • Provinzpark Naksan (낙산도립공원)
  • Provinzpark Naksan (낙산도립공원)
  • Provinzpark Naksan (낙산도립공원)
  • Provinzpark Naksan (낙산도립공원)
  • Provinzpark Naksan (낙산도립공원)

Beschreibung

Der Naksan-Provinzpark hat eine 24km lange Küstenlinie die sich durch die Seonsa-Gegend, über den Dongho-Strand, den Hajodae-Strand, etc erstreckt, und liegt zentral um den Naksansa Tempel und den Naksan-Strand von Yangyang.
Im Naksan-Provinzpark findet man Hongryeonam, Uisangdae-Teich, Giamgoeseok, und Küstenfelsvorsprünge mit sehr alten Pinien. In der Nähe des Strandes formt der Namdae Strom, der aus dem Seoraksan-Gebirge kommt einen See. Hajodae, wo Spuren von Ha-ryun und Jo-jun (Diener der Joseon-Zeit (1392-1910)) erhalten sind, ist berühmt für die Giam-Klippe und die Leuchttürme auf den höher gelegenen Klippen. Naksan-Strand ist mit seinen Vergnügungsparks und verschiedenen anderen Einrichtungen ein berühmtes Erholungsgebiet. Der Strand besteht aus einer Sandfläche, umgeben von 4km dichten Pinienwaldes. Weil das Meer hier sehr seicht ist, ist der Strand sehr sicher. In der Nähe befinden sich Uisangdae und der Naksansa-Tempel, die zwei von den berühmtesten Attraktionen von Gwandong sind.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-670-2518


Startseite

www.yangyang.go.kr/ (Korean, English, Japanese, Chinese)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
Weitere Informationen unter:
+82-(0)33-670-2516 (Eng, Kor, Chn, Jap)

Nutzungszeit : das ganze Jahr geöffnet, ab 1 Std. nach Sonnenaufgang bis 1 Std. vor Sonnenuntergang (Naksan Strand: 12.Juli-20.Aug.)


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Ab 19 Jahren: 2.800 Won
13-18 Jahre, Soldaten: 1.800 Won
Gruppentarif (ab 30 Personen):
Ab 19 Jahren: 2.600 Won
13-18 Jahre, Soldaten: 1.400 Won
Kostenloser Eintritt für Kinder unter 6 Jahren, Personen ab 65 Jahren
Kostenloser Eintritt zum Naksan-Strand
Kostenloser Eintritt für den Provinzpark Naksan ist im Eintritt für den Naksana-Tempel enthalten


Position

Yangyang-eup, Yangyang-gun, Gangwon-do