Gayadong-Tal (가야동계곡)

Beschreibung

Das Gayadong-Tal liegt im tiefsten Inneren des Seoraksan-Gebirges. Der Wanderweg zum Gayadong-Tal beginnt hinter der Suryeomdong-Herberge. Wenn man diesem Weg etwa 30 Min. folgt, kommt man zu einem Strom, der vom Ose-Wasserfall herabfließt. Davor sind 40 m hohen Klippen, die nach dem zweiten Tor buddhistischer Tempelanlagen, welches Schutz vor bösen Einflüssen bieten soll, „Himmelskönigstor“ genannt werden. Durchschreitet man diesen symbolischen Eingang zum Tal, gelangt man zu dem gleichnamigen Wasserfall, und geht man einen Kilometer weiter, erreicht man den Teich Waryongyeon. Oberhalb des Teiches befindet sich der Neoreok-Felsen. Folgt man dem Weg weiter nach oben, stößt man auf eine Kreuzung. Der alte Pfad zu der Einsiedelei Oseam ist auf der linken Seite, rechts geht es zur Einsiedelei Bongjeongam. Wenn man die umgebende Landschaft sehen will, sollte man auf dem Weg zur Einsiedelei Oseam beim Pavillon Mangyeongdae vorbeigehen, und von hier aus weiter auf den Muneomi-Bergrücken. Hier teilt sich der Pfad wiederum in zwei Wege auf, von denen der eine zum Bongyrong-Berkkamm führt, und der andere zum Cheonbuldong-Tal. Wenn Sie auf den Daecheongbong-Gipfel des Seoraksan steigen wollen, gehen Sie an der Huiungak-Herberge vorbei in Richtung Socheongbong- und Jungcheongbong-Gipfel. Das Gayadong-Tal hat bequem angelegte Wege, aber es gibt keine Wegweiser und noch keine eiserne Leitern. Man kann hier also im Gegensatz zum Cheonbuldong-Tal, das unzählige Leute besuchen, die Berglandschaft in der Ruhe der Natur genießen.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-462-2554


Startseite

seorak.knps.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)33-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)33-462-2554 (Kor)


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Eintrittspreise für den Bereich Baekdam des Nationalparks Seoraksan:

.Kinder
(bis 13 Jahre)
Jugendliche
(14-19 Jahre)
Erwachsene
(ab 20 Jahre)
Einzelperson600 Won1.200 Won2.600 Won
Gruppe (ab 30 Personen)500 Won1.000 Won2.400 Won


Position

Buk-myeon, Inje-gun, Gangwon-do Gipfel Daecheongbong, nordwestlicher Bereich