Wald Bijarim (비자림)

  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)
  • Wald Bijarim (비자림)

Beschreibung

Der Wald Bijarim besteht aus einer Gruppe von über 2.800 Muskatbäumen, die 500-800 Jahre alt sind, und wurde zu einem Naturdenkmal erklärt. Die Bäume sind 7-14 m hoch, haben einen Durchmesser von 50-110 cm und bilden den größten Mustkatwald der Welt. In der Mitte des Waldes steht der mit 800 Jahren älteste Baum der Insel, der auch als Ahnenbaum der Muskatbäume bezeichnet wird.
Die Bäume stoßen Phytoncide aus, von dem gesagt wird, es stärke das Immunsystem und die natürlichen Heilungskräfte des menschlichen Körpers. Die Blüten von Muskatbäumen sollen in der Vergangenheit als natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet worden sein. Außerdem wachsen seltene Orchideen und wilde Pflanzen im Wald, und es wurde für Besucher ein Waldweg angelegt.


Kontaktieren Sie uns

+82-64-710-7912


Startseite

www.visitjeju.net


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-64-710-7912

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Nutzungszeit : 09:00-18:00 Uhr
* Einlass bis 1 Stunde vor Schließung


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Erwachsene 3.000 Won / Gruppe 1.500 Won
Jugendliche und Kinder 1.500 Won / Gruppe 1.000 Won

Position

Bijasup-gil, Gujwa-eup, Jeju-si, Jeju-do