Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)

  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)
  • Nationalpark Deogyusan (덕유산국립공원)

Beschreibung

Der Nationalpark Deogyusan umfasst die Landkreise Geochang-gun in der Provinz Gyeongsangnam-do und Muju-gun in Jeollabuk-do. Vom Hauptgipfel des Deogyusan-Gebirgszuges, Hyangjeokbong, verzweigt sich der Bergrücken mit einer Höhe von rund 1.300 m für 18 km in südwestlicher Richtung und läuft in einer Vielzahl von Bergen aus, die sich jeweils mit tiefen Täler abwechseln. Von diesen Tälern ist das Tal Muju-Gucheondong, das sich über 25 km vom Deogyu-Berggipfel zum Seolcheon-Fluss im Norden hinzieht, das bekannteste. Auch hier gibt es 33 besonders schöne Landschaftsszenerien, von denen das 400 m tiefe Susimdae-Tal, dessen Bergbach so klar wie Jade ist und das auch die Bezeichnung Suhwa trägt, am bekanntesten ist. Das schönste Tal im Deogyusan ist das Chiryeon-Tal. Es ist bekannt für den Chiryeon-Wasserfall, dessen klares Wasser durch einen dicken Nadelwald fließt und viele seltsam geformte Felsen umspült. Die Strömung bildete dabei sieben Teiche, deren aufgereihte Lage sehr interessant ist. Das Wasser fließt in einen Teich, fällt dann über einen Wasserfall in den nächsten Teich und so fort. Dies führte zur Bildung eines siebenstufigen Wasserfalls. Der Chiryeon-Wasserfall fügt sich harmonisch in die umgebenden, alten Nadel- und Ahornwälder ein. Im Sommer und Herbst ist die Gegend von Urlaubern gut besucht, denen das Deogyusan-Gebirge viele schöne Täler, Wasserfälle, Nadelwälder und fantastisch aussehende Felsformationen bietet. Im Zentrum dieses Ausflugsgebiets befindet sich neben dem Muju-Gucheondong auch die Verwaltung der Nationalparks des Landes, die für Besucher eine Vielzahl von Einrichtungen bereitstellt, um deren Besuch so angenehm wie möglich zu machen.


Kontaktieren Sie uns

Nationalpark Deogyusan +82-63-322-3174
+82-63-322-4174


Startseite

english.knps.or.kr
(Korean, English, Chinese, Japanese)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)63-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)63-322-3175 (Kor)

Parkmöglichkeiten : 4.000 Won für Kleinwagen, 6.000 Won für Großwagen

Aus Tages : Ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : Ganzjährig geöffnet. Der Eintritt in den Park ist ab 2 Stunden vor Sonnenaufgang bis 2 Stunden nach Sonnenuntergang möglich.


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Kostenlos

Position

Dugil-ri, Seolcheon-myeon, Muju-gun, Jeollabuk-do