Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)

  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)
  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)
  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)
  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)
  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)
  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)
  • Jeju-Skulpturenpark (제주조각공원)

Beschreibung

Der Jeju-Skulpturenpark, der im Oktober 1987 eröffnet wurde, liegt innerhalb eines naturbelassenen Waldstückes. Der Park ist ein multifunktionales Kunstzentrum mit 160 Ausstellungsstücken. Der Park vermittelt bereits am Eingang, an dem ein 70jähriger Mandarinenbaum steht, einen Eindruck von der traditionellen Schönheit der Insel Jejudo. Am Haupteingang steht ein dreieckiger Turm, das Wahrzeichen des Parks, in dessen gläserner Oberfläche die Reflektionen je nach Standort des Betrachters und Wetterbedingungen wechseln. Im Park sind 160 Skulpturen zu den Themen “Das Aufeinandertreffen von Natur und Kunst” und “Treffen mit Menschen” ausgestellt. Weiterhin bietet der Park eine Sky Lounge, von der man eine Aussicht auf die Sanbangsan und Hallasan Berge sowie auf die Insel Marado vor der Südküste der Insel hat. In dem Park finden auch eine Vielzahl von Vorstellungen statt und die Nebeneinrichtungen bieten Zerstreuung nach dem Betrachten der Skulpturen.


Kontaktieren Sie uns

+82-64-794-9680


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-64-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-64-794-9680 (Kor, Eng)

Tage der offenen Tür : 2. Oktober 1987

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Erwachsene: Einzeln 4.500 Won, Gruppe 3.500 Won
Jugendliche, Soldaten: Einzeln 3.500 Won, Gruppe 2.500 Won
Kinder, Senioren: Einzeln 2.500 Won, Gruppe 2.000 Won
Behinderte: Einzeln 2.500 Won, Gruppe 2.500 Won
Gruppe: Ab 10 Personen

Position

1836, Iljuseo-ro, Andeok-myeon, Seogwipo-si, Insel Jeju-do