Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)

  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)
  • Volkskundedorf Seongeup (성읍민속마을)

Beschreibung

Das Volkskundedorf Seongeup, in dem koreanische Traditionen unverfälscht erhalten werden, liegt am Berg Hallasan. Aufgrund der vielen hier vorzufindenden Kulturgüter wurde das gesamte Dorf zum Volkskundedorf erklärt und die Lebensweise der Bewohner ist geschützt.

Hier findet man unter anderem traditionelle Wohnhäuser, konfuzianische Schreine und Schulen, uralte Regierungsämter und Steinstatuen, durch Pferde oder Ochsen betriebene Mahlsteine, Festungsruinen, Steinmonumente und Kulturgüter wie Volkstänze, traditionelle Gerichte und Speisen, überlieferte Handwerkskünste und einen über Generationen unveränderten Dialekt. Die jahrhundertealten Ulmen und Zürgelbäume in der Mitte des Dorfes sind nationale Naturdenkmäler. Bei einem Spaziergang durch das Dorf, bei dem man in die Traditionen und die Geschichte alter Zeiten eintauchen kann, fühlt man sich in die Vergangenheit zurückversetzt.

Dieser Ort ist besonders bei ausländischen Besuchern beliebt, da man hier die einzigartige, ursprüngliche Kultur Koreas erleben kann. Das Seongeup-Volkskundedorf auf der Insel Jejudo gibt die einzigartige Kultur dieser Insel wider. Dies wird besonders in der auf den ersten Blick nachlässig errichteten Windschutzmauer, den geraden und aus Gründen des Windschutzes leicht kurvenförmigen Landwegen und den Steinfiguren deutlich, die zu einem Wahrzeichen der Insel wurden. Die hier vorkommenden schwarzborstigen Schweine sind im ganzen Land als typisch koreanisch bekannt. Das Fleisch der hier gehaltenen Schweine ist besonders nahr- und schmackhaft. Diese Traditionen sind sonst nirgends in Korea erhalten und machen den Besuch dieses Volkskundedorfes zu einem einzigartigen Erlebnis.


Startseite

www.visitjeju.net


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)64-787-1179, 5560, +82-(0)64-760-2664 (Kor)

Nutzungszeit : 24 Stunden


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Eintritt kostenlos

Position

Seongeup-ri, Pyoseon-myeon, Seogwipo-si, Insel Jeju-do