Yeouido-Park (여의도 공원)

  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)
  • Yeouido-Park (여의도 공원)

Beschreibung

Der Yeouido-Park dient der Erholung der Bürger und liegt mitten im Stadtzentrum auf der Insel Yeouido. Ursprünglich war dies ein riesiger Aufmarschplatz mit einer Asphaltdecke, und die Bürger konnten ihn nur zum Radfahren und Rollschuhlaufen nutzen. Der Umbau in eine grüne Parkanlage begann 1997 und wurde im Februar 1999 der Öffentlichkeit übergeben. Heute kommen die Bewohner der Stadt hierher, um spazieren zu gehen, Sport zu treiben oder Kulturveranstaltungen beizuwohnen. Die Anlage ist in mehrere Themenbereiche geteilt: typischer koreanischer Wald, Rasenfläche, Veranstaltungsplatz und Ökowald. Im “koreanischen Wald” wurden nur einheimische Bäume angepflanzt. Es gibt hier einen See, einen achteckigen Pavillon und Spazierwege, die das Gefühl eines eleganten koreanischen Gartens vermitteln. In der Rasenfläche ist ein kleiner Hügel angelegt und Verschiedene Nadel- und Laubbäume angepflanzt, die den Wechsel der Jahreszeiten anzeigen. Der Veranstaltungsplatz zieht Besucher nicht nur wegen der hier durchgeführten Aufführungen und Kulturveranstaltungen an, sondern auch wegen der schönen Ulmenbäume, die hier angepflanzt wurden und zum Verweilen einladen. Besonders populär ist der Ökowald, der einen guten Einblick in das Ökosystem der Natur gibt. Hier können mitten in der Stadt an einem Teich und einem Wald ökologische Zusammenhänge studiert werden. Es gibt eine Sumpflandschaft, eine Wiese und ein kleines Wäldchen, in denen verschiedene Lebensformen beobachtet werden können.

Man sollte den Yeouido Park nicht verlassen, ohne die Yunjungno Straße hinter dem Parlamentsgebäude mit ihren 30-40 Jahre alten Kirschbäumen gesehen zu haben. Diese 6 km lange Straße ist im Frühling ein beeindruckendes Blütenmeer, einmalig in Seoul.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-3780-0561


Startseite

parks.seoul.go.kr
english.seoul.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-2670-3758

Parkmöglichkeiten : nicht vorhanden

Aus Tages : keine Ruhetage

Nutzungszeit : 24 Stunden geöffnet


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Toilette
vorhanden

Position

120, Yeouigongwon-ro, Yeongdeungpo-gu, Seoul