Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)

  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)
  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)
  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)
  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)
  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)
  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)
  • Landsitz von Kim Il-sung (김일성 별장)

Beschreibung

Die Festung von Hwajinpo ist besser bekannt als Landsitz von Kim Il-sung (ehemaliger Herrscher Nordkoreas und Großvater des derzeitigen Vorsitzenden der Nationalen Verteidigungskommission Nordkoreas, Kim Jong-un) und wurde zwischen 1948-1950 von Kim Il-sung und Vorständen der Kommunistischen Partei als Erholungsort genutzt. Am Eingang zu den Stufen ist ein Foto aus dem Jahre 1948 zu sehen, auf dem der damals 6-jährige Kim Jong-il (ehemaliger Herrscher Nordkoreas und Vater von Kim Jong-un) an diesem Ort fotografiert wurde. Innerhalb der Festung findet man Materialien zu Nordkorea, Fotos der Festung von damals und vieles mehr.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-680-3677


Startseite

www.gwgs.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-33-680-3677

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 09:00-18:00 Uhr (im Winter bis 17:30 Uhr)


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
[Geschichts- und Sicherheitsmuseum Hwajinpo] 
Erwachsene 3.000 Won / Gruppe 2.300 Won
Kinder 2.300 Won / Gruppe 1.600 Won
 
 * Gruppen ab 30 Personen
 * Eintritt zur Festung von Hwajinpo, zum Landsitz von Rhee Syng-man, Landsitz von Lee Ki-poong und dem Ökomuseum inbegriffen

Toilette
vorhanden

Position

280, Hwajinpo-gil, Goseong-gun, Gangwon-do