„Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)

  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)
  • „Spezielle Touristenzone“ Seorak (설악 관광특구)

Beschreibung

Die "spezielle Touristenzone" Seorak umfasst den Berg Seoraksan sowie insgesamt drei Landkreise, und Touristen können hier neben dem Berg auch die malerische Natur und Landschaft der Ostküste erleben.

Sokcho nimmt den größten Teil der Zone ein und wird vor allem mit dem Berg Seoraksan in Verbindung gebracht. Die Stadt bietet neben einer tollen Berglandschaft jedoch auch einen wunderschönen Strand und Seen. Man kann den Berg hinaufwandern oder mit der Seilbahn fahren und die Aussicht von ganz oben genießen. Der Strand Sokcho ist besonders beliebt unter jungen Menschen und bietet erfrischende Erholung im Sommer. Weitere Sehenswürdigkeiten in Sokcho sind das Dorf Abai und der Jungang-Markt.

Goseong liegt an der Nördlichen Trennlinie und ist von der wunderschönen unberührten Natur der DMZ umgeben. Der Strand Hwajinpo am See Hwajinpo sowie der Strand Songjiho am See Songjiho sind perfekt für einen erholsamen Strandurlaub. Am See befinden sich außerdem die Festung von Hwajinpo (Landsitz Kim Il-sung) und der Landsitz des ersten koreanischen Präsidenten Rhee Syngmans.

Auch Yangyang liegt innerhalb der "speziellen Touristenzone" Seorak, obwohl die Stadt nur einen kleinen Teil der Zone einnimmt. Touristen können hier vor allem die wunderschöne Landschaft des Nationalparks Seoraksan und des Provinzparks Naksan genießen. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind der Strand Naksan, der Tempel Naksansa und mehr.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-249-2775


Startseite

seorak.knps.or.kr
www.sokchotour.com


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-33-249-2775

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Einrichtungen
Touristeninformationszentrum, Souvenirgeschäft, Restaurants, Kasino etc.

Position

Sokcho-si, Gangwon-do