Berg Geumjeongsan (금정산)

  • Berg Geumjeongsan (금정산)
  • Berg Geumjeongsan (금정산)
  • Berg Geumjeongsan (금정산)
  • Berg Geumjeongsan (금정산)

Beschreibung

Der Berg Geumjeongsan ist von großem historischen Wert, denn er soll zur Verteidigung des Landes beigetragen haben. Auf diesem Berg befindet sich auch der Tempel Beomeosa und die Festung Geumjeongsanseong, die größte Festung Koreas. Der Berg selbst ist relativ klein, doch dafür bietet er dicht bewachsene Wälder, Täler mit klarem Wasser und imposante Klippen.


Kontaktieren Sie uns

+82-51-888-3636


Startseite

www.busan.go.kr/geopark


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-51-519-4543~5

Aus Tages : ganzjährig geöffnet


Detaillierte Informationen

Wanderrouten
* Route 1 (8 km, 3 Std. und 30 Min.) Busan Nat'l Univ. - Gobyeoldae-Klippen - Osttor - Fels Buchaebawi - Nordtor - Berg Geumjeongsan
* Route 2 (7 km, 2 Std.) Dongnae - Hügel Mandeokgogae - Tempel Seokbulsa - Gipfel Sanggyebong
* Route 3 (6 km, 2 Std.) Geumgang-Park - Süddor - Gipfel Sanggyebong
* Route 4 (6 km, 2 Std.) Busan Nat'l Univ. - Osttor - Gipfel Sanggyebong
* Route 5 (6.5 km) Tempel Beomeosa - Nordtor - Osttor
* Route 6 Botanischer Garten - Osttor - Nordtor - Tempel Beomeosa
* Route 7 (8km , 2 Std. und 40 Min.) Jung-ri (Dorf Sanseong) - Tempel Gukcheongsa - Nordtor - Gipfel Godangbong

Einrichtungen
Berghütte, Seilbahn, Campingplatz etc.

Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
vorhanden

Position

Cheongnyong-dong, Geumjeong-gu, Busan Dongnae-gu, Buk-gu, Yangsan-si, Dong-myeon