Berg Buramsan (불암산)

  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)
  • Berg Buramsan (불암산)

Beschreibung

Der Berg Buramsan ist ein nur etwa 508 m hoher felsiger Berg in Namyangju. Die Gesamtfläche beträgt etwa 5.355.396 m² und wurde 1977 zu einem städtischen Naturpark ernannt. Seinen Namen hat der Berg von der Ähnlichkeit seiner Form mit einem Buddha, der eine Kopfbedeckung trägt. Er wird zudem auch Cheonbosan und Piramsan genannt. Der Bergrücken erstreckt sich lang genug, um die Landschaft genießen zu können, und die Wege sind nicht zu steil, sodass man eine leichte Wanderung unternehmen kann. Besonders bei Nacht bietet sich vom Gipfel ein atemberaubender Ausblick auf Seoul.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-2116-3943


Startseite

www.nowon.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-2116-3943


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

22, Deongneung-ro 130ga-gil, Nowon-gu, Seoul