Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)

  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)
  • Heiße Quellen Asan-si Touristenzone (아산시 온천 관광특구)

Beschreibung

Die Asan-si heiße Quellen Touristenzone umfasst die heißen Quellen Dogo, Asan und Onyang. Mit der Eröffnung der U-Bahnstation Onyangoncheon entlang der Seouler Linie 1 im Dezember 2008 stieg auch die Zahl der Touristen, die hier herkamen.

Es wird gesagt, dass die Heißen Quellen Onyang etwa 1300 Jahre alt sind, was beutet dass ihre Geschichte bis in die Zeit der Drei Königreiche zurückreicht. In der Joseon-Zeit war es der Lieblingsort des Herrschers für Behandlungen und Erholung.

Die Heißen Quellen Onyang verfüben über akalines Wasser und haben eine hohe Wasserqualität. Die Wassertemperatur beträgt etwa 37-54°C. Es gibt in hier etwa 200 Unterbringungsmöglichkeiten und weitere Einrichtungen, darunter Hotels, die heißen Quellen und Restaurants, sodass die Gegend ein perfekter Ort für Erholung ist.

Die Heißen Quellen Dogo sind als therapeutische Quellen anerkannt und mit Spa-Behandlungseinrichtingen ausgestattet. Der Wasserpark ist vor allem bei Familien beliebt. In der Nähe gibt es zudem einen Bahnhof, den ehemalingen Dogooncheon Bahnhof, an dem man heute mit Railbikes fahren kann. Eine weitere beliebte Sehenswürdigkeit ist der Botanische Garten Asan, in dem man selbst im Winter wunderschöne Blüten sehen kann.

Die Heißen Quellen Asan beherbergen auch eine Reihe von Wasserpark-Attraktionen in ihren Thema-Quellen. Da das Wasser sehr weich ist und viele Mineralien enthält, soll es besonders gut für die Gesundheit sein. Neben den modernen Unterkünften gibt es hier auch einen Golfplatz, einen Wasserpark, ein Schwimmbecken mit Quellwasser im Freien und vieles mehr, sodass sich hier viele Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung bieten.

* Asan Hot Springs Special Tourist Zone
1) Bereiche: Gegenden um Sinsu-ri, Eumbong-myeon, Asan-si, Chungcheongnam-do (Heiße Quellen Onyang, Dogo und Asan, Sinjeongho Touristenstätte)
2) Fläche: 3.710.000 ㎡


Kontaktieren Sie uns

+82-41-540-2689


Startseite

www.asan.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-41-540-2689, 2604 (Kor)

Parkmöglichkeiten : Im Bereich der heißen Quellen und der umliegenden Sehenswürdigkeiten sind 15 öffentliche Parkplätze verfügbar.


Detaillierte Informationen

Einrichtungen
Touristeninformationszentrum, Dolmetscherzentrum, Touristenhotel, Familienhotel, Wasserpark, Touristenrestaurants etc.

Toilette
Im Bereich der heißen Quellen und der umliegenden Sehenswürdigkeiten sind 52 Toiletten verfügbar.

Behindertengerechte Einrichtungen
Aufzüge in den Hotels sowie Toiletten und Wege etxtra für Behinderte.

Führung (Engl. Jap.,Chin.)
In der Touristeninformation in der Nähe der heißen Quellen gibt es Informationsbroschüren auf Englisch, Japanisch und Chinesisch.
Im Dolmetscherzentrum kann man Touristeninformationen in Fremdsprachen erhalten.

Position

Asan-si, Chungcheongnam-do