Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)

  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)
  • Oryukdo Skywalk (오륙도 스카이워크)

Beschreibung

Der ursprüngliche Name der Gegend am Oryukdo Skywalk ist "Seungdumal", da die Form einem Sattel gleicht, und hier wurden im September 2012 die Bauarbeiten für den Skywalk beendet. Dieser Ort gilt als Trennpunkt zwischen der Ostsee und der Südsee, sodass der Betrieb im Oktober 2013 unter dem Thema "über dem Himmel laufen" begann.

Über einer Küstenklippe in einer Höhe von etwa 35 Metern wurden Eisenstützen aufgestellt und diese werden über eine 15m lange Glasbrücke aus 24 Glasplatten, die die Form eines Hufeisens bilden, miteinander verbunden. Die Unterseite des Glases ist mit vier 12mm dicken Glasplatten und einem kugelsicheren Schutzfilm von 55,49mm gut abgesichert.


Kontaktieren Sie uns

+82-51-607-6395


Startseite

www.bsnamgu.go.kr


Wie es funktioniert

Stellenzahl : Einlass nach Reihenfolge der Ankunft / bis zu 120 Personen gleichzeitig

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-51-607-6395

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 09:00-18:00 Uhr (Einlass bis 17:50 Uhr)
* kann sich je nach Wetterlage ändern


Detaillierte Informationen

Restrooms
vorhanden

Admission Fees
kostenlos

Position

137, Oryukdo-ro, Nam-gu, Busan