Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)

  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)
  • Bosu-dong Büchergasse (보수동 책방골목)

Beschreibung

Die Bosu-dong Büchergasse hat eine einzigartige Vorgeschichte. Sie entstand nach der Koreanischen Unabhängigkeit (15. August) als ein Wohngebiet an dem Ort, an dem der frühere Gukje-Markt zerstört wurde. Die Leute fingen damit an, Bücher zu verkaufen, die die Japaner zurückgelassen hatten. Einige Zeit später, als es nicht mehr ein öffentlicher Ort war, zogen die Buchhändler zu ihrem heutigen Standpunkt, um ihre Bücher zu verkaufen.

Als Busan während des Koreakrieges die provisorische Hauptstadt wurde, brachten Flüchtlinge ihre wertvollen Bücher mit und verkauften sie zum Broterwerb. Mit der Zeit kamen Professoren und Schüler in die Gasse und fingen an, Bücher zu kaufen, womit sie zum Aufbau der heutigen Büchergasse beitrugen. Früher wurden gebrauchte Bücher in der Gasse gesammelt und man konnte dort seltene Bücher finden. Aufgrund dessen wurden noch mehr provisorische Gebäude errichtet. Zu dieser Zeit gab es etwa 70 Buchläden, bei denen Schüler gebrauchte Bücher kaufen und verkaufen konnten. Anfang der 60er Jahre, als die Verlagskultur noch nicht Fuß gefasst hatte, mussten viele Schüler und gebildete Leute ihre Bücher verkaufen und dann gebrauchte Bücher oder Magazine kaufen. Nachdem diese Zeit überstanden war, wurde die Bosu-dong Büchergasse im ganzen Land berühmt. Die Preise werden je nach Zustand der Bücher festgelegt.


Kontaktieren Sie uns

+82-51-743-7650


Startseite

http://www.bosubook.com

http://cafe.naver.com/bosubook

http://bosubook.alltheway.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-51-253-7220


Position

8, Chaekbanggolmok-gil, Jung-gu, Busan