Gedenkhalle Owen (오웬기념각)

  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)
  • Gedenkhalle Owen (오웬기념각)

Beschreibung

Das Denkmal und die Gedenkhalle Owen befinden sich innerhalb des Christian College of Nursing. Das Denkmal wurde im Jahre 1914 in Gedenken an den Missionar Clement Owen errichtet, der zusammen mit dem Priester Bae Yoo-ji in die Region Jeollanam-do kam. Das Monument wurde mit 4.200 Dollar errichtet, die Owens Verwandte in den USA sammelten nach seinem Tod als Märtyrer in Gwangju 4.200 US-Doller, die für den Bau des Denkmals genutzt wurden. 
Clement Owen kam anfang der 1900er Jahre nach Yangnim-dong, Gwangju. Er diente zusammen mit seiner Frau, einer Krankenschwester, als Missionar und medizinischer Freiwilliger, bevor er 1909 an Erschöpfung und Überarbeitung starb. Owen hatte die Hoffnung, ein Krankenhaus zu Ehren seines Großvaters zu bauen, starb jedoch, bevor er seinen Plan umsetzen konnte. Die Gedenktafel in der Halle besagt "In Gedenken an William L. und Clement C. Owen" auf Englisch und Chinesisch.


Startseite

www.cha.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-62-650-7647

Parkmöglichkeiten : nicht vorhanden


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

6, Baekseo-ro 70beon-gil, Nam-gu, Gwangju