Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)

  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)
  • Guam Farm Stay Dorf (구암팜스테이마을)

Beschreibung

Das Guam Farm Stay Dorf liegt in der Nähe der Stadt, sodass man es gut erreichen kann, und es ist mit vielen kulturellen Einrichtungen ausgestattet. 9 Felsen in der Gegend erinnern an den Rücken einer Schildkröte, daher wird es als Guam bezeichnet. (‘Gu(龜)’ bedeutet Schildkröte (geobuk) und ‘Am (岩)’ bedeutet Felsen (bawi)). Die Landwirtschafts-Erlebnisse beginnen in der Zeit, wenn die Kirschbäume entlang der Straße am Fuß des Berges Palgongsan kurz vor der Blüte stehen. Besucher können sich an verschiedenen Arbeiten beteiligen, darunter das Anpflanzen verschiedener Gemüsesamen, das Ausdünnen der Apfelbäume, die Reisernte und die Ernte von Bohnen. Das Dorf ist reich an Früchten, darunter Äpfel, Trauben, Pfirsiche und Kastanien. Ein Teil der zahlreichen Mitmach-Programme, besonders das Pflücken von Äpfeln und Kastanien, ist bereits eine beliebte Aktivität für Kindergartenkinder aus der Umgebung. Um das Farm-Programm zu erleichtern, bietet Nonghyup eine Wochenend-Farm an, bei der man Gemüse wie Salat und Chili anpflanzen und probieren kann.


Kontaktieren Sie uns

+82-53-984-5273


Startseite

www.gooam.com


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : [Mitmach-Programme in Verbindung mit landwirtschaftlichen Produkten]
Frühling – Pflücken von Wildblumen, Kräutern, Pflaumen und Cherry-Tomaten, Anpflanzen von Chili-Samen etc.
Sommer – Ausgraben von Kartoffeln, Anpflanzen von Reis, Fangen von Schmerlen, Wasseraktivitäten, Pflücken von Cherry-Tomaten
Herbst – Probieren von Süßkartoffeln, Pflücken von süßen Kakis, Ausgraben von Süßkartoffeln, Pflücken von Äpfeln, Sammeln von Kastanien
Winter – Probieren von über einem Holzfeuer gerösteten Süßkartoffeln und Kastanien, Rösten von gukhwappang (Brot mit Chrysanthemenabdruck), Rodeln

[Erlebnis traditionellen Essens]
Zubereiten und Probieren von tofu/ kalguksu/ injeolmi/ songpyeon/ sujebi/ kimchi

[Handwerk-Erlebnis]
Herstellen von natürlicher Seife, Färben und Drehen von Kreiseln, Färben mit natürlichen Zutaten, Werke aus hanji (koreanisches Papier), Pressen von Blumen, Herstellen eines yeon (Drachen), Herstellen eines munpae (Türschild) etc.

[Permanentes Erlebnis-Programm]
Erkunden der Farm und Füttern der Tiere auf der Tierfarm (Pferd, Ziege, Kaninchen und Pfau), Fahren mit einem Traktor, Fahrradfahren entlang des Olle-Pfades etc.

[Kostenlose traditionelle Mitmach-Programme]
Benutzen einer (Mörser-)Mühle, yut nori (koreanisches Brettspiel), jegi chagi (Koreanischer Hacky Sack), tuho nori (Pfeilwerfen)

※ Die Programme können sich unter Umständen änderen.

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)53-984-5273,
+82-(0)10-2666-5273

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : das ganze Jahr geöffnet


Detaillierte Informationen

Einrichtungen
Unterkünfte

Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
nicht vorhanden

Reservierungsinformation (Kor.)
Reservierung per Telefon oder online.
※ Vor Ihrem Besuch müssen Sie eine Reservierung vornehmen.

Position

38, Guam-gil, Dong-gu, Daegu