Schlachtfeld Gachilbong (가칠봉지구전투전적지)

  • Schlachtfeld Gachilbong (가칠봉지구전투전적지)
  • Schlachtfeld Gachilbong (가칠봉지구전투전적지)
  • Schlachtfeld Gachilbong (가칠봉지구전투전적지)
  • Schlachtfeld Gachilbong (가칠봉지구전투전적지)
  • Schlachtfeld Gachilbong (가칠봉지구전투전적지)

Beschreibung

Die gesamte Gegend von Haean-myeon befindet sich im Haean-Kessel, der auch Punch Bowl genannt wird, und ist umgeben von hohen Gipfeln. Einer dieser Gipfel ist Gachilbong.
Die umliegende Natur machte es während des Koreakriegs schwierig, militärische Feldzüge auszuführen. Die nordkoreanische Armee nutzte diese Landschaftsmerkmale, um eine sichere Verteidigung aufzustellen und Gegenangriffe auszuüben, während die südkoreanischen Soldaten im Tiefland in einer unvorteilhaften Position waren.
Durch das Senden eines militärischen Aufgebots und fadenscheinigen Suchoperationen beendete die südkoreanische Truppe am 30. August eine Ausspähung der Gegend und bereitete sich auf einen Gegenangriff vor. Am 31. August brachen die südkoreanischen Soldaten durch die nordkoreanische Verteidigungslinie und jede Einheit sicherte sich eine verstärkte Position, um die nordkoreanischen Soldaten hervorzulocken. Dann griff die südkoreanische Armee mit allen Mitteln an und übernahm den Hügel 1241, doch trotzdem griff auch Nordkorea wieder an und Südkorea musste sich zurückziehen. Nach mehreren Angriffen und Gegenangriffen war es Südkorea möglich, den Gipfel Gachilbong und die umliegenden Gebiete zurückzuerobern. Obwohl dies für beide Seiten große Verluste mit sich brachte, brachte dieser Kampf Südkorea die vollständige Übernahme des Kessels.


Startseite

www.ygtour.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-33-480-2675


Position

Haean-myeon, Yanggu-gun, Gangwon-do