Arboretum Midongsan (미동산수목원)

  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)
  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)
  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)
  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)
  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)
  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)
  • Arboretum Midongsan (미동산수목원)

Beschreibung

Das Arboretum Midongsan wurde am 4. Mai 2001 zur Entwicklung und Verbreitung fortgeschrittener Forstwissenschaft und zur Schaffung eines Bildungsumfelds im Ökologiebereich eröffnet.
Das Arboretum sammelt und wahrt verschiedene Genmaterialien von Pflanzen, um sie weiter zu erforschen und das Wissen über Pflanzen in der Öffentlichkeit zu verbreiten. Innerhalb des Arboretums befinden sich auch 11 botanische Gärten (Eichen, Ahornbäume etc.) und 652 Exemplare von 873 Pflanzenarten.
Neben den botanischen Gärten stehen auf dem Gelände eine Bildungseinrichtung zur Forstwissenschaft, eine Genbank für Pflanzen, Forschungscenter für Bäume und Wildpflanzen und eine Erlebnisstätte.
Zu den 11 Gärten gehören zum Beispiel der Wildpflanzengarten, der Sharonrosengarten mit 20.650 Exemplaren sowie der Insektengarten, in dem nicht nur Schmetterlinge und verschiedene Käferarten, sondern auch Wirtspflanzen sowie Futterpflanzen für Schmetterlinge zu sehen sind.
Die Bildungseinrichtung innerhalb des Arboretums stellt Bildungsmöglichkeiten zur Verfügung und dient der Wahrung der traditionellen Forstwirtschaft.
Daneben enthält die Genbank Genmaterialien von 100 lokalen Pflanzenarten und 100 Wildpflanzenarten, während das Forschungscenter für die Fortpflanzung und Zwecksanalyse von Pflanzen zuständig ist.
Auf der Erlebnisstätte, die für Naturschutz und gesundes Leben der Bürger eingerichtet wurde, können Besucher sich in der Natur erholen und auch Mountainbikes fahren.


Kontaktieren Sie uns

Forest Science Museum +82-43-220-6101


Startseite

www.cbforest.net
(Korean only)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-(0)43-220-6101

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : montags, 1. Januar, Seollal, Chuseok

Nutzungszeit : März-Okt. 09:00-18:00 Uhr
Nov.-Feb. 09:00-17:00 Uhr
※ letzter Eintritt: 1 Stunde vor Schluss


Detaillierte Informationen

Gesperrte Berggebiete
[Begrennzter Zutritt innerhalb des Arboretums]
- Zeitraum: Mai-Juli (*Stand: 2014)

Toilette
vorhanden

Position

51, Sumogwon-gil, Miwon-myeon, Sangdang-gu, Cheongju-si, Chungcheongbuk-do