Bangudae-Klippen (반구대)

Beschreibung

Die Bangudae-Klippen sind eine ruhige, idyllische Region, die ganz offensichtlich schon seit langer Zeit ein beliebtes Ausflugsziel ist. In dieser Region kann man beispielsweise den Nationalschatz Nr. 285, eine prähistorische Wandmalerei, sowie weitere Spuren des frühen menschlichen Lebens und Ahnentafeln finden. Zudem suchten viele Künstler der Silla-Zeit hier Ruhe für Körper und Geist und der Dichter Jeong Mongju aus der Goryeo-Zeit schaffte viele seiner Meisterwerke hier. Der Name Bangudae stammt von der Vorstellung, dass die Berghänge und Täler, geschmückt mit seltsam geformten Felsen, aussehen wie eine Schildkröte, die mit dem Gesicht nach unten liegt.


Startseite

guide.ulsan.go.kr (Kor, Eng, Jap, Chn)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)52-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)52-229-6678

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : das ganze Jahr geöffnet


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Toilette
vorhanden

Position

San 234-1, Daegok-ri, Eonyang-eup, Ulju-gun, Ulsan