Park Moraesigye (모래시계공원)

  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)
  • Park Moraesigye (모래시계공원)

Beschreibung

Der Park Moraesigye (dt.: Sanduhr-Park) ist vom koreanischen Ostmeer, von Bergen und dem Jeongdongjin 2-ri Dorf umgeben. Er hat viele Pinienbäume und Bänke, die zum Meer hin zeigen und zum Strand Jeongdongjin führen.

Eine Sanduhr zeigt nicht die jetzige Zeit, sondern er zeigt, wieviel Zeit vergangen ist, gemessen an der Menge Sand, die aufgrund der Schwerkraft durchgerieselt ist. Daher wird eine Sanduhr dazu genutzt, Geschwindigkeit zu messen.

Der Park Moraesigye wurde 1999 von der Stadt Gangneung und Samsung Electronics Co. erbaut, um das neue Jahrhundert zu feiern. Die Sanduhr im Park hat einen Durchmesser von 8,06 m, wiegt 40 Tonnen und beinhaltet 8 Tonnen Sand, was sie zu einer der größten Sanduhren der Welt macht. Es dauert ein Jahr bis der gesamte Sand von einer Seite zur anderen gerieselt ist. Mit dem Beginn des Neujahrstags dreht sich die Sanduhr anschließend um und der ganze Prozess beginnt von vorne.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-640-4536


Startseite

www.gn.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : +82-(0)33-640-4533, +82-(0)33-640-4536

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
kostenlos

Toilette
vorhanden

Parkplatzgebühr
kostenlos

Position

Jeongdongjin 2-ri, Gangdong-myeon, Gangneung-si, Gangwon-do