Jeju Olle Wanderweg - Route 18-1 (Insel Chujado Olle) ([제주올레 18-1코스] 추자도 올레)

  • Jeju Olle Wanderweg - Route 18-1 (Insel Chujado Olle) ([제주올레 18-1코스] 추자도 올레)
  • Jeju Olle Wanderweg - Route 18-1 (Insel Chujado Olle) ([제주올레 18-1코스] 추자도 올레)

Beschreibung

Die Insel Chujado ist eine Gruppe von vier bewohnten Inseln mit den Namen Sangchujado, Hachujado, Chupodo, und Hoenggando, sowie 38 unbewohnten Inseln. Vom Berggipfel kann man die Schönheit des darunter gelegenen Strandes erleben. Der Pfad liegt weit in Nordwesten von Jejudo und verbindet die Hügel von Sangchujado und Hachujado.


Kontaktieren Sie uns

+82-(0)64-762-2190


Startseite

www.jejuolle.org (Kor, Eng, Jap, Chn)


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon +82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)64-762-2190

Aus Tages : das ganze Jahr geöffnet


Detaillierte Informationen

Informationen zum Ablauf der Tour
* Schwierigkeitsgrad: schwierig
Diese Route führt zu vielen Gipfeln wie dem des Bergs Bonggeullesan, dem des Muk-ri Hügels und denen der Berge Sindaesan und Dondaesan. Nur wenn Sie den ganzen Tag auf der Insel verbingen, können Sie die ganze Route beenden. Zudem können Sie dann den wundervollen Sonnenuntergang vom Berg Bonggeullesan aus erleben.

* Route (insgesamt 17,7 km, 6-8 Stunden)
Hafen Chujahang -> Chuja-Leuchtturm (3,3 km) -> Muk-ri Querstraße (5,8 km) -> Hafen Sinyanghang (7,7 km) -> Grab von Hwang Gyeong-heon (9,3 km) -> Felsen Eombawi Jangseung (Koreanischer Totempfahl) (11,6 km) -> Berg Dondaesan (12,8 km) -> Brücke Chujagyo (15,4 km) -> Hafen Chujahang (17,7 km)

[Jeju Olle Pass-Stempel Stationen]
Hafen Chujahang (Startpunkt)
Muk-ri Supermarkt (Mittelpunkt)
Hafen Chujahang (Endpunkt)

Toilette
vorhanden

Führung (Kor.)
wird angeboten

Position

Chuja Port, Daeseo-ri, Chuja-myeon, Jeju-si, Jeju-do