Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))

  • Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))
  • Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))
  • Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))
  • Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))
  • Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))
  • Berg Mireuksan (Tongyeong) (미륵산(통영))

Beschreibung

Der Berg Mireuksan (461 m) in der Stadt Tongyeong, Gyeongsangnam-do, zählt zu den 100 bekanntesten Bergen in Korea. Zwar nicht so hoch wie andere Berge, ist er das Zuhause eines üppigen Waldes, von Tälern mit reinem Wasser, von seltsam geformten Felsen, Felshöhlen und alten Tempeln. Auf dem Gipfel des Berges können die Besucher den atemberaubenden Blick auf die vom Meer umhüllte Stadt genießen. In der Nähe von Tongyeong gibt es eine Reihe von großen und kleinen Inseln wie Mireukdo.
Früher konnte man den Berg nur zu Fuß besteigen, aber nun transportiert eine Seilbahn (über eine Strecke von 2 km, damit die längste in Korea) die Besucher auf die Bergspitze. Bei klarem Wetter können die Besucher auch die japanische Insel Tsushima, den Gipfel Cheongwangbong des Bergs Jirisan und die Insel Dolsando in Yeosu erblicken. Der Gipfel des Berges bietet eine unglaubliche Vielfalt an Blumen im Frühjahr und auch eine außergewöhnliche Herbstlandschaft und zieht das ganze Jahr über viele Besucher an. Am Rande des Berges stehen zwei alte Tempel, Yonghwasa und Miraesa.


Kontaktieren Sie uns

Stadt Tongyeong +82-55-650-2570


Startseite

www.utour.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-55-650-0580

Parkmöglichkeiten : vorhanden


Detaillierte Informationen

Wanderrouten
Tempel Yonghwasa - Tempel Gwaneumsa - Einsiedelei Dosolam - Mireukjae - Gipfel - Tempel Miraesa - Heilquelle Ttibatdeung - Tempel Yonghwasa (Dauer: etwa 2 Stunden)

Einrichtungen
Seilbahn (47 Waggons, jeweils für 8 Personen) - In etwa 10 Minuten mit einer Geschwindigkeit von 6 m pro Sekunde werden Sie mit der Seilbahn die Haltestelle am oberen Teil des Bergs erreichen. Von dort aus können Sie mit der Treppe zu Fuß bis zum Gipfel hinauflaufen. Falls Sie viel Gepäck haben, können Sie es unten an der Haltestelle vor dem Anstieg verwahren lassen.  


Toilette
vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
nicht vorhanden

Position

Bongpyeong-dong, Tongyeong, Gyeongsangnam-do