Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)

  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)
  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)
  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)
  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)
  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)
  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)
  • Seoul Kathedrale der Anglikanischen Kirche in Korea (대한성공회 서울주교좌성당)

Beschreibung

Der Bau der Anglikanischen Kathedrale von Korea in Seoul wurde unter der Führung von Mark Trollope, dem dritten Bischof der Anglikanischen Kirche von Korea, im Jahr 1992 begonnen. Sie wurde von dem englischen Architekten Arthur Dixon entworfen. Die Einweihungszeremonie fand am 2. Mai 1926 statt, obwohl die Bauarbeiten noch im Gange waren. Damals bestand das Gebäude aus drei Stockwerken und stand auf einer Fläche von 992 m². Im Jahr 1993 wurde der originale Entwurf der Kirche in einer Bücherei in England gefunden, woraufhin die Bauarbeiten wieder aufgenommen und 1996 schließlich beendet wurden.

Das Kirchengebäude ist eine Kombination vom romanischem und traditionell koreanischem Stil. Die äußeren Linien seiner Kreuzform verlaufen harmonisch. In der Kathedrale gibt es 12 Steinsäulen, die die 12 Aposteln darstellen, ein Mosaik von Jusus an der vorderen Wand und eine Messingplatte in Gedenken an Mark Troppe, unter welcher seine sterblichen Überreste bewahrt sind.


Kontaktieren Sie uns

+82-2-730-6611


Startseite

http://www.cathedral.or.kr (Kor)


Wie es funktioniert

Stellenzahl : mehr als 1.000 Personen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-2-730-6611

Parkmöglichkeiten : Vorhanden

Aus Tages : sonntags

Nutzungszeit : Mo-Sa, 11:00-16:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Toilette
Vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
Behindertengerechte Toiletten im Untergeschoss (durch den Eingang des Informationsbüros erreichbar)

Parkplatzgebühr
2.000 Won für die ersten 30 Minuten
(zusätzlich 700 Won für alle weiteren 10 Minuten)

Führung (Kor.)
vorhanden

Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Anfrage im Voraus erforderlich

Position

15, Sejong-daero 21-gil, Jung-gu, Seoul