Heiße Quellen Tansan am Berg Sanbangsan (제주 산방산탄산온천)

  • Heiße Quellen Tansan am Berg Sanbangsan (제주 산방산탄산온천)
  • Heiße Quellen Tansan am Berg Sanbangsan (제주 산방산탄산온천)
  • Heiße Quellen Tansan am Berg Sanbangsan (제주 산방산탄산온천)
  • Heiße Quellen Tansan am Berg Sanbangsan (제주 산방산탄산온천)

Beschreibung

Die heiße Quelle am Berg Sanbangsan ist eine seltene Kohlenstoff-Quelle und die erste öffentliche heiße Quelle in Jeju, gelegen im Zentrum von drei Inseln (Marado, Gapodo und Hyeongjedo) und fünf Bergen (Hallasan, Sanbangsan, Gunsan, Songaksan und Dansan). Im Mai 2004 wurde sie zum Schutzgebiet ernannt. Gumyeongsu, ein öffentliches Bad, das an diesem Ort eröffnet wurde und sich auf 11.111 Quadratmetern erstreckt, beherbergt ein 3.300 Quadratmeter Gebäude, das eine Kapazität von bis zu 1.000 Personen hat. Sanggoji ist das Restaurant vor Ort, das Wort bedeutet "Regenbogen" im lokalen Dialekt. Kohlenstoff-Quellen sind dafür bekannt gut für das Herz zu sein, da das Kohlensäuregas von der Haut aufgenommen wird, die Kapillargefäße stimuliert und die Blutgefäße erweitert. Dies verbessert die Durchblutung, senkt den Blutdruck und reduziert die Herzbelastung.


Kontaktieren Sie uns

+82-64-792-8300


Startseite

tansanhot.com


Wie es funktioniert

Stellenzahl : 1.000 Personen

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-(0)2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)64-792-8300

Tage der offenen Tür : 5.3.2005

Parkmöglichkeiten : Vorhanden (500 Stellplätze)

Aus Tages : Das ganze Jahr geöffnet

Nutzungszeit : [Heiße Quellen im Gebäude] 05:00-24:00 Uhr
[Jjimjilbang, Koreanische Sauna] 24 Stunden
[Open-Air Bad (Swimmingpool)] 11:00-23:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Erwachsene 11.000 Won / Jugendliche & Mitglieder des Militärs 8.000 Won / Kinder 5.000 Won

Einrichtungen
Open-Air Bad, Raum mit roter Tonerde, Swimmingpool

Toilette
Vorhanden

Position

192, Sagyebuk-ro 41beon-gil, Andeok-myeon, Seogwipo-si, Jeju-do