Fluss Nakdonggang (낙동강)

  • Fluss Nakdonggang (낙동강)
  • Fluss Nakdonggang (낙동강)
  • Fluss Nakdonggang (낙동강)
  • Fluss Nakdonggang (낙동강)
  • Fluss Nakdonggang (낙동강)
  • Fluss Nakdonggang (낙동강)

Beschreibung

Der Fluss Nakdonggang (506.17 km lang, mit einer Gesamtwasserfläche von 23.384,21 ㎢) ist der längste Fluss Koreas. Der Name Nakdonggang bedeutet „ein Fluss, der durch den Osten (dong) von Garak(nak)guk (oder Gaya Königreich) fließt.“ Der Fuss Nakdonggang liegt östlich der Gegenden Goryeong, Sangju (Gyeongsangbuk-do) und Hapcheong (Gyeongsangnam-do), die Regionen des Gaya Königreiches waren.

Der Fluss Nakdonggang war einst die Hauptroute für den Transport im Inland, mit vielen Häfen am Flussufer. Während des Koreakrieges war der Fluss für die UN-Truppen die letzte Verteidigungslinie. Eulsukdo am Ende des Gimhae-Deltas ist ein bekanntes Überwinterungsgebiet für Zugvögel.


Kontaktieren Sie uns

+82-53-950-2541


Startseite

http://tour.gb.go.kr/page.do?con_uid=10532&cmd=2&mnu_uid=197


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)2-1330
(Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)53-950-2541


Position

Gangwon-do, Gyeongsangbuk-do & Gyeongsangnam-do