Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)

  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)
  • Mulhyanggi Arboretum (경기도립 물향기수목원)

Beschreibung

Das Mulhyanggi Arboretum (물향기 수목원), das in der Stadt Osan in Gyeonggi-do liegt, ist eine friedliche Gegend, in der man sich enstpannen kann, doch überraschender Weise liegt es inmitten von Hochhäusern in der Innenstadt. In diesem 330.580 m2 großen Arboretum mit wunderschönem Namen (mulhyanggi bedeutet Duft des Wassers) gibt es viel zu sehen. Es gibt 16 Themenzentren, zahlreiche Nebeneinrichtungen und 1.601 verschiedene Pflanzenarten.
Das Mulhyanggi Arboretum ist ein toller Ort für einen gemütlichen Spaziergang und es dauert etwa 2 Stunden, um alles zu sehen. Es ist nicht so erhaben wie das Gwangneung Arboretum, doch es hat viel Charme und bietet mit den verschiedenen Themenzentren viel zu sehen. Kinder werden im Topiari-Zentrum, welches man schon vom Parkplatz aus sehen kann, und im Labyrinth-Zentrum, eine aufregende Zeit haben.
Zu den weiteren Themenzentren gehören das Kiefern-Zentrum, das Ahorn-Zentrum, das Obstbaum-Zentrum, das Zentrum für Rankenplanzen, das Zentrum für einheimische Planzen aus Zentralkorea, ein Sumpfgebiet-Ökologie-Zentrum, ein Zentrum für Pflanzen aus feuchten Gebieten, ein Zentrum für warme Temperaturen und farnartige Planzen, ein Fachzentrum für Pflanzen, ein Zentrum für Althea und ein Insektenökologie-Zentrum. Zudem gibt es ein aus einem Baum bedautes Observatorium.
Wie der Name andeutet sind die Gewässer des Arboretums klar und sauber. Kaulquappen schwimmen in den Feutschgebieten und koreanische Eichhörnchen die Bäume auf und ab. Das Arboretum, das nur etwa eine Stunde von Seoul entfernt liegt, bietet allen Stadtbewohnern einen Ort der Ruhe und Entspannung, an dem man je nach Jahreszeit verschiedene Naturschönheiten bewundern kann.

※ Es gibt keine Geschäfte , Restaurants oder Mülltonnen . Besucher werden gebeten, ihre Abfälle wieder mit nach Hause zu nehmen und rücksichtsvoll mit der Umwelt umzugehen. Man kann eine Lunch-Box mitbringen und seine Mahlzeit in der „Erholungszone im Wald“ genießen, einem Ort extra zum Essen.


Kontaktieren Sie uns

+82-31-378-1261


Startseite

mulhyanggi.gg.go.kr (Korean only)


Wie es funktioniert

Guidance Erfahrung : 11월~2월 09:00~17:00

Anfragen und Informationen : - Touristentelefon: +82-(0)31-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
- Weitere Informationen unter: +82-(0)31-378-1261 (Kor)

Parkmöglichkeiten : Vorhanden

Aus Tages : Montags (Wenn der Montag auf einen Feiertag fällt, ist am Montag geöffnet und am nächsten Tag geschlossen)

Nutzungszeit : *März-Mai 09:00-18:00 Uhr
*Juni-August 09:00-19:00 Uhr
*September-Oktober 09:00-18:00 Uhr
*November-Februar 09:00-17:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Einzelperson: Erwachsene 1.500 Won / Jugendliche, Soldaten 1.000 Won / Kinder 700 Won
Gruppen (ab 30 Personen): Erwachsene 1.000 Won / Jugendliche, Soldaten 700 Won / Kinder 500 Won

Toilette
Vorhanden

Parkplatzgebühr
Pro Tag pro Fahrzeug - Kleinwagen 1.500 Won / Kompaktwagen, mittelgroße Wagen 3.000 Won / Groß-Fahrzeuge 5.000 Won

Position

211, Cheonghak-ro, Osan-si, Gyeonggi-do