Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)

  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)
  • Nationalgarten Taehwagang (태화강 국가정원)

Beschreibung

Der Fluss Taehwagang schneidet sich durch das Zentrum Ulsans und fließt in die Bucht Ulsan, die an die Ostsee angebunden ist. Das Einzugsgebiet des Flusses erstreckt sich 36 km von Ost nach West und 28 km von Nord nach Süd und ist hauptsächlich von Berggelände dominiert. Der Fluss Taehwagang ist heute eine wichtige Trinkwasserquelle für die Einwohner Ulsans.

Der Nationalgarten Taehwagang ist ein großes Bambusfeld und ist mehr als doppelt so groß wie der Yeouido-Park in Seoul. Das Bambusfeld wurde von den Einwohnern in der Hoffnung errichtet, die Überflutungen, diesich während der japanischen Kolonialzeit ereigneten, einzudämmen und ist heute ein dichter Bambuswald.


Kontaktieren Sie uns

+82-52-229-3147


Startseite

www.ulsan.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-52-229-3147~8

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : 24 Stunden


Detaillierte Informationen

Einrichtungen
Spazierweg, Trinkbrunnen, Freiluftbühne, Fotozone etc.

Toilette
vorhanden

Position

154, Taehwaganggukgajeongwon-gil, Jung-gu, Ulsan