Tempel Daewonsa (대원사(산청))

  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))
  • Tempel Daewonsa (대원사(산청))

Beschreibung

Der Tempel Daewonsa befindet sich am Fuße des Berges Jirisan und wurde im Jahre 548 während der Silla-Zeit unter dem Namen Pyeongwonsa errichtet. Für über 1.000 Jahre blieb er geschlossen, bis er renoviert und zu seinem heutigen Namen umbenannt wurde. Im Jahre 1914 verbrannte die gesamte Tempelanlage bei einem Feuer, insgesamt 184 Gebäude wurden jedoch bis 1917 wieder errichtet, bevor sie während dem Koreakrieg noch einmal beschädigt wurden.  
Heute sind Gebäude wie die Hallen Daewoongjeon, Sarijeon, Cheongwangcheon, Wontongbojeon und Myeongbujeon, sowie die Pavillons Bongsangnu, Beomjonggak etc. aufgrund von Renovierungsarbeiten noch erhalten.


Startseite

www.daewonsa.net


Wie es funktioniert

Erleben möglich Alter : ab 8 Jahre

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-55-972-8068

Parkmöglichkeiten : vorhanden

Aus Tages : ganzjährig geöffnet

Nutzungszeit : siehe Homepage


Detaillierte Informationen

Toilette
vorhanden

Position

453, Pyeongchonyupyeong-ro, Samjang-myeon, Sancheong-gun, Gyeongsangnam-do