See Soyangho (Inje) (소양호-인제)

  • See Soyangho (Inje) (소양호-인제)

Beschreibung

Der See Soyangho (소양호) ist zusammen mit dem See Chungjuho (충주호) einer der größten künstlich angelegten Seen in Korea und wurde im Jahr 1973 geschaffen, als auch der mit 12 Metern Höhe 4. größte Damm der Welt, der Soyang-Damm, konstruiert wurde. Der 60 Kilometer lange Wasserlauf, der Chuncheon und Inje verbindet, ist eine Route, auf der man die schönen Hügel und Bäche des Naeseorak genießen kann. Im Bereich Inje, flussaufwärts vom See, gibt es verschiedene Arten von Fischen darunter Karpfen, Mandarinfische, Bingeo (Strahlenflosser) und mehr, sodass viele Touristen und Fischer in diese Gegend kommen. Angelplätze gibt es in Gegenden wie an der Brücke Gunchukgyo, Bupyeong, Gwandae-ri und am Angelsteg Sangsunaeri. Zudem kann man zwischen Dezember und März, wenn ein Teil des Flusses nahe der Brücke Gunchukgyo zufriert, Löcher in die Eisdecke schlagen und dort das Eisfischen von Bingeo genießen.


Kontaktieren Sie uns

+82-33-460-2081~4, +82-33-460-2170


Startseite

www.gangwon.to
tour.inje.go.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : - Touristentelefon:
+82-(0)33-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
- Weitere Informationen unter:
Kulturtourismus
+82-(0)33-460-2081~4
Touristeninformationszentrum Inje-gun +82-(0)33-460-2170


Position

Nam-myeon, Inje-gun, Gangwon-do