Tempel Cheongwansa (천관사)

  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)
  • Tempel Cheongwansa (천관사)

Beschreibung

Der Tempel Cheongwansa liegt inmitten des Berges Cheongwansan in Jangheung (Jeollanam-do). Obwohl die genaue Herkunft des Tempels ungeklärt ist, geht man davon aus, dass der Mönch Tongyeong während der Silla-Dynastie (57 v. Chr. – 935 n. Chr.) den Tempel errichtete. Der Tempel war einst als Tempel Hwaeomsa bekannt und beheimatete in 89 Gebäuden mehr als 1.000 Mönche. Nach einer Zeit der Schließung wurde der Tempel im Jahr 1963 wieder eröffnet und in Tempel Cheongwansan umbenannt.

Trotz der nüchternen Außenansicht des Tempels verbirgt sich im Inneren eine beeindruckende Sammlung an kulturellen Schätzen, die unter anderem die dreistöckige Pagode Cheongwansa (nationaler Schatz Nr. 795), Cheongwansa Seokdeung (Steinlaterne), die fünfstöckige Pagode und Jangheung Tapsansaji Seokdeung (Steinlaterne) umfasst. Zusätzlich ist der Berg Cheongwansan für seine wunderschön blühenden Chinarosen im Frühling, das hinreißende Chinaschilf im Herbst und die großartigen Felsformationen bekannt. Besucher können von der Bergspitze aus auch einen wunderschönen Ausblick über die Inselgruppe Dadohae genießen.


Kontaktieren Sie uns

Tempel Cheongwansa +82-61-867-2954


Startseite

cafe.daum.net/kkk7773


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-2-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-61-867-2954

Parkmöglichkeiten : Verfügbar

Aus Tages : ganzjährig geöffnet


Position

1272-473, Chilgwan-ro, Gwansan-eup, Jangheung-gun, Jeollanam-do