Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])

  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])
  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])
  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])
  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])
  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])
  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])
  • Konfuzianische Akademie Oksan Seowon [UNESCO Weltkulturerbe] (옥산서원 [유네스코 세계문화유산])

Beschreibung

Die konfuzianische Akademie Oksanseowon (Schatz Nr. 525) wurde gebaut, um den wissenschaftlichen Leistungen und den Tugenden des konfuzianischen Gelehrten Yi Eon-jeok (1491-1553) zu gedenken. Die Schule wurde 1572, im 5. Jahr der Herrschaft König Seonjos, errichtet und wurde im 7. Regierungsjahr des Königs Oksanseowon genannt. Die Akademie ist umgeben von den Bergen Jaoksan, Dodeoksan, Hwagaesan und Muhaksan und überblickt die Naturwunder Jeumsimdae, Gwaneodae und Sesimdae. In der Akademie gibt es 4.111 Bücher in 866 verschiedenen Arten, darunter das Samguk Sagi (Geschichte der 3 Reiche).


Kontaktieren Sie uns

+82-54-779-6100


Startseite

guide.gyeongju.go.kr
www.cha.go.kr


Wie es funktioniert

Kulturelle Erbe von Welt

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon:
+82-54-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter:
+82-54-779-6100


Position

216-27, Oksanseowon-gil, Angang-eup, Gyeongju-si, Gyeongsangbuk-do