Tor Paldalmun (팔달문)

  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)
  • Tor Paldalmun (팔달문)

Beschreibung

Das Tor Paldalmun ist das südliche Tor der Festung Hwaseong und ist ausgezeichnet als Nationalschatz Nr. 402. An der Außenseite befindet sich eine halbmondförmige 'Ongseong' (defensive, sekundäre Wand die verhindern soll, dass das Haupttor mit Holzblöcken niedergerissen wird). An der rechten Wand des Tores gibt es ein Namensschild, auf dem die Namen derer stehen, die am Bau des Tors beteiligt waren. Was das Tor Paldalmun einzigartig macht ist, dass es von den anderen Toren getrennt in der Mitte der geschäftigen Stadt liegt. Der Grund hierfür ist, dass sich vor der Rekonstruktion Handel in den Gegenden entwickelte, sodass es unmöglich war dort zu bauen.


Kontaktieren Sie uns

+82-31-228-2765


Startseite

www.swcf.or.kr


Wie es funktioniert

Anfragen und Informationen : • Touristentelefon: +82-(0)31-1330 (Kor, Eng, Jap, Chn)
• Weitere Informationen unter: +82-(0)31-228-4677

Parkmöglichkeiten : Vorhanden

Aus Tages : Das ganze Jahr geöffnet

Nutzungszeit : März bis Oktober: 09:00-18:00 Uhr
November bis Februar: 09:00-17:00 Uhr


Detaillierte Informationen

Eintrittspreis
Festung Suwon Hwaseong
Erwachsene 1.000 Won / Jugendliche 700 Won / Kinder 500 Won
Gruppen (30 Personen oder mehr)
Erwachsene 700 Won / Jugendliche 500 Won / Kinder 300 Won

Toilette
Vorhanden

Behindertengerechte Einrichtungen
Nicht vorhanden

Führung (Engl. Jap.,Chin.)
Englisch, Japanisch

Position

19, Jeongjo-ro 801beon-gil, Paldal-gu, Suwon-si, Gyeonggi-do